Morden im Norden

  • NDR Fernsehen HEITER BIS TÖDLICH: MORDEN IM NORDEN, "Tödliche Umleitung", am Donnerstag (28.05.15) um 23:30 Uhr.
Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach. Vergrößern
    NDR Fernsehen HEITER BIS TÖDLICH: MORDEN IM NORDEN, "Tödliche Umleitung", am Donnerstag (28.05.15) um 23:30 Uhr. Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach.
    Fotoquelle: © NDR/ARD/Georges Pauly, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/ARD/Georges Pauly" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder
  • Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach. Vergrößern
    Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach.
    Fotoquelle: © MDR/Georges Pauly, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Georges Pauly" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 29 "Tödliche Umleitung" (Wh.), am Freitag (02.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten.
Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 29 "Tödliche Umleitung" (Wh.), am Freitag (02.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten. Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Georges Pauly" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259,
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 29 "Tödliche Umleitung" am Dienstag (25.06.13) um 18.50 Uhr im Ersten.
Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 29 "Tödliche Umleitung" am Dienstag (25.06.13) um 18.50 Uhr im Ersten. Clara Anderson (Pheline Roggan, M.) kommt ihrem Vater Gerhard Anderson (Hans Peter Hallwachs, liegend) zu Hilfe. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) halten Björn Leibnitz mit gezückten Waffen in Schach.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Georges Pauly" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259,
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
HR
Do., 12.09.
13:40 - 14:30
Folge 29, Tödliche Umleitung


Sandra Schwartenbeck hat sich beim Hausbau mit einem elektrischen Tacker den Fuß verletzt. Lars Englen vertritt sie als Partner an der Seite von Finn Kiesewetter. Darüber freut er sich - im Gegensatz zu Finn - riesig. Ihr gemeinsamer Fall führt die beiden auf das Jagdgut des Waffenfabrikanten Gerhard Anderson. Ein Pizzabote wurde schwer verletzt, als er eine vom Kampfmittelräumdienst abgesperrte Stelle passieren wollte und die Bombe trotzdem explodierte. Der für den Bombenfund aus dem Zweiten Weltkrieg zuständige Sprengmeister, Jan Schindler, behauptet gegenüber Finn und Lars, dass er die Absperrung auf der anderen Seite des Weges angebracht hatte. Es müsste sie also jemand verlegt haben, um die Explosion zu provozieren. Finn vermutet, dass der "Anschlag" dem Waffenfabrikanten galt, und erfährt von diesem, dass nur die Familie von seiner Ankunft an diesem Tag wusste. Auf dem Grundstück befanden sich zum Tatzeitpunkt seine Töchter Clara und Christine, außerdem Christines Ehemann Björn Leibnitz. Andersons Schwiegersohn führt die Geschäfte des Unternehmens, liegt aber mit Anderson im Streit, da dieser sich aus dem Waffengeschäft zurückziehen und eine Stiftung gründen will. Zwischen Finn und Lars kommt es während der Ermittlungen immer wieder zu Kompetenzgerangel und kleinen Revierkämpfen. Elke Rasmussen versucht, die beiden Streithähne ein ums andere Mal auseinander zu bringen. Nach und nach wird den beiden Kommissaren aber bewusst, dass sie mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten ein sehr gutes Team bilden könnten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jasmin (Gerit Kling) untersucht den verletzten Tim (Maximilian Werner).

Notruf Hafenkante - Trennung in Freundschaft

Serie | 19.09.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr (noch 17 Min.)
5/501
Lesermeinung
KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Der schwarze Mann

Serie | 19.09.2019 | 11:10 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Als die Kommissare Sven Herzog (Michael Härle, l.) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, r.) bei der Freundin des ermordeten Anwalts eintreffen, ist der Kanzleichef Dr. Dallmann (Hans Heller, 2.v.l.) bereits da. Ist sein Verhältnis zu der engagierten Insolvenzverwalterin Dr. Silke Machatschek (Julia Brendler, 2.v.r.) wirklich so innig?

SOKO Wismar - Unter Pleitegeiern

Serie | 19.09.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Jessica Jaymes ist überraschend im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Die Todesursache ist noch unklar.

Jessica Jaymes, Star der US-Erotikbranche, wurde leblos in ihrem Haus aufgefunden. Die Todesursache …  Mehr

Alec und Hilaria Baldwin erwarten ihr fünftes gemeinsames Kind.

Gibt es doch noch ein Happy End für Alec und Hilaria Baldwin? Erst im April hatte die Ehefrau des Sc…  Mehr

Die Wiesn zieht jährlich zahlreiche Menschen an - 2018 waren es 6,3 Millionen Besucher. Diese tranken 7,5 Millionen Liter Bier und verspeisten 124 Ochsen.

Das 186. Oktoberfest in München beginnt am 21. September 2019. Wer aus der Ferne etwas vom Wiesn-Tre…  Mehr

"Wir Deutschen sind Weltmeister im Recycling. Stimmt das?" - RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff wollte es genau wissen und schreckte auch vor einem neuerlichen Selbstversuch nicht zurück.

In einer RTL-Reportage klärt Jenke von Wilmsdorff über die Hintergründe und verheerenden Folgen des …  Mehr

Die Serienadaption von J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe"-Trilogie wird wie die ursprünglichen Filme in Neuseeland gedreht.

Die drei Teile von "Herr der Ringe" zählen zu den besten Filmen weltweit. Nun wird die Serienadaptio…  Mehr