Morden im Norden

  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" (Wh.), am Freitag (23.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten.
Fabian (Alexander Becht, r.) flüchtet vor Finn Kiesewetter (Sven Martinek, i.). Was hat er zu verbergen? Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" (Wh.), am Freitag (23.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten. Fabian (Alexander Becht, r.) flüchtet vor Finn Kiesewetter (Sven Martinek, i.). Was hat er zu verbergen?
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" am Dienstag (09.07.13) um 18.50 Uhr im Ersten.
Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) kümmern sich um den ehemaligen Drogenspürhund Smutje. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" am Dienstag (09.07.13) um 18.50 Uhr im Ersten. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) kümmern sich um den ehemaligen Drogenspürhund Smutje.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" am Dienstag (09.07.13) um 18.50 Uhr im Ersten.
Am Ufer der Trave wird der Inhaber einer Schönheitsklinik tot aufgefunden. Aufgrund der Beweislage vermuten Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.), dass das Opfer gefoltert wurde bevor es ertrunken ist. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 neuen Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" am Dienstag (09.07.13) um 18.50 Uhr im Ersten. Am Ufer der Trave wird der Inhaber einer Schönheitsklinik tot aufgefunden. Aufgrund der Beweislage vermuten Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.), dass das Opfer gefoltert wurde bevor es ertrunken ist.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" (Wh.), am Freitag (23.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten.
Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) kümmern sich um den ehemaligen Drogenspürhund Smutje. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - MORDEN IM NORDEN, II. Staffel der Krimiserie am Vorabend mit 16 Folgen, Folge 31 "Die alte Wippe" (Wh.), am Freitag (23.01.15) um 18.50 Uhr im Ersten. Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) kümmern sich um den ehemaligen Drogenspürhund Smutje.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
HR
Do., 10.10.
13:40 - 14:30
Folge 31, Die alte Wippe


Am Ufer der Trave wird Joachim Kählig, der Inhaber einer Schönheitsklinik, tot aufgefunden. Der Fundort befindet sich ganz in der Nähe der Wipperbrücke, einem Ort, an dem im Mittelalter Folterungen stattgefunden hatten. Aufgrund der Beweislage vermuten die Ermittler Finn Kiesewetter und Sandra Schwartenbeck, dass auch ihr Opfer gefoltert wurde, bevor es ertrunken ist. Schröter findet heraus, dass Kählig schon mehrfach von Patienten verklagt wurde. Eine dieser Patientinnen ist Charlotte Weisse, die seit einer kosmetischen Gesichtsbehandlung unter schwersten Verätzungen leidet. Trotzdem ist sie mit ihren Schmerzensgeldforderungen nicht durchgekommen. Im Gegensatz zum Kokain schnupfenden Kählig hat dessen Geschäftspartner Dr. Kassen eine medizinische Approbation. Er führt alle Operationen im gemeinsamen Schönheitsinstitut durch. Die Staatsanwältin Elke Rasmussen gibt den beiden Ermittlern den Tipp, dass sich Kählig einen Großteil des Gewinns des Instituts sicherte und sich Dr. Kassen mit einem marginalen Anteil abspeisen ließ. Auf dem Kommissariat hält der ehemalige Drogenspürhund Smutje die Belegschaft auf Trab. Kommissariatsleiter Lars Englen passt auf den in die Jahre gekommenen Hund auf, da sein Herrchen, der pensionierte Hauptkommissar Erlenbroich, ganz plötzlich ins Krankenhaus musste.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Bild (v.li.): Jo Caspar (Christian K.Schaeffer), Dirk Bergmann (Florian Fitz).

Die Rosenheim-Cops - Mord unter Freunden

Serie | 21.10.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
4.1/5010
Lesermeinung
RTL Manuel (Daniel Sellier) und Kathi (Mandy Neidig)

Herz über Kopf

Serie | 21.10.2019 | 17:00 - 17:30 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
ZDF Der tote Gärtner hat eine "Schatzkarte" hinterlassen, die Luna (Caroline Erikson, r.) und Sophie (Katrin Jaehne, l.) auch mit Davids (Omar El-Saeidi, M.) Hilfe nicht entschlüsseln können.

SOKO Potsdam - Selbstmordbaum

Serie | 21.10.2019 | 18:05 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr

Seit Anfang Oktober läuft der Film "Gemini Man" mit Will Smith in der Hauptrolle in den deutschen Kinos. An der Kinokasse entpuppt sich der Film nun als Flop.

Trotz der hochkarätigen Zusammenarbeit von Oscar-Preisträger Ang Lee und Schauspieler Will Smith ist…  Mehr