Morden im Norden

  • Der Heilpraktiker Knut Mendel (Oliver Bode, liegend) ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. V.l.n.r. Nina Weiss (Julia Schäfle), Finn (Sven Martinek), Lars (Ingo Naujoks), Dr. Strahl (Christoph Tomanek) Vergrößern
    Der Heilpraktiker Knut Mendel (Oliver Bode, liegend) ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. V.l.n.r. Nina Weiss (Julia Schäfle), Finn (Sven Martinek), Lars (Ingo Naujoks), Dr. Strahl (Christoph Tomanek)
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • Der Heilpraktiker Knut Mendel ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. Die Ermittlungen von Finn Kiesewetter und Lars Englen führen schnell zu einem Verdächtigen, dem 24-jährigen Sven Hansen (Johannes Franke).
Doch ist der schwerkranke Mann überhaupt in der Lage einen Mord zu begehen? Vergrößern
    Der Heilpraktiker Knut Mendel ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. Die Ermittlungen von Finn Kiesewetter und Lars Englen führen schnell zu einem Verdächtigen, dem 24-jährigen Sven Hansen (Johannes Franke). Doch ist der schwerkranke Mann überhaupt in der Lage einen Mord zu begehen?
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • Der tote Heilpraktiker wollte als Zeuge in einem Sorgerechtsprozess aussagen. Sein Auftritt vor Gericht hätte dem Vater Leif Peters das Sorgerecht für seine kleine Tochter gekostet. Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, M.) sprechen mit Hannah Peters (Kathrin Kühnel, r.), der Mutter der kleinen Emma. Vergrößern
    Der tote Heilpraktiker wollte als Zeuge in einem Sorgerechtsprozess aussagen. Sein Auftritt vor Gericht hätte dem Vater Leif Peters das Sorgerecht für seine kleine Tochter gekostet. Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, M.) sprechen mit Hannah Peters (Kathrin Kühnel, r.), der Mutter der kleinen Emma.
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly
  • Der Heilpraktiker Knut Mendel ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) teilt Lars Englen (Ingo Naujoks, l.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek, M.) die Ergebnisse der pathologischen Untersuchung mit. Vergrößern
    Der Heilpraktiker Knut Mendel ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) teilt Lars Englen (Ingo Naujoks, l.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek, M.) die Ergebnisse der pathologischen Untersuchung mit.
    Fotoquelle: © NDR/ARD/Georges Pauly
Serie, Krimiserie
Morden im Norden

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
NDR
Do., 17.09.
22:00 - 22:50
Folge 73, Heilende Hände


Der Heilpraktiker Knut Mendel wurde in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet. Die Ermittlungen von Finn Kiesewetter und Lars Englen führen schnell zu einem Verdächtigen. Der 24-jährige Sven Hansen, ein ehemaliger Patient von Mendel, erhebt berechtigterweise schwere Vorwürfe gegen Mendel. Sein Bauchspeicheldrüsenkrebs wurde viel zu spät erkannt, möglicherweise lebensrettende Zeit vergeudet. Jetzt besteht keine Chance mehr auf Heilung. Doch ist der schwerkranke Mann, der aus seinem Hass gegen Mendel keinen Hehl macht, überhaupt körperlich in der Lage, einen Mord zu begehen? Die fehlende Krankenakte der fünfjährigen Emma Peters lenkt die Kommissare in eine andere Richtung. Mendel wollte als Zeuge in einem Sorgerechtsprozess aussagen. Sein Auftritt vor Gericht hätte dem Vater Leif Peters das Sorgerecht für seine kleine Tochter gekostet. Der aufbrausende Peters hat für die Tatzeit kein Alibi. Auch seine Frau Hannah, die sich aufopfernd um das kranke Kind kümmert, traut ihm einen Mord zu. Doch dann ist Hansen plötzlich verschwunden. In seinem Zimmer finden die Kommissare Hinweise darauf, dass er eine Bombe gebaut hat.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Morden im Norden" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

nickjr. Peppa

Peppa - Sausia ist weg!

Serie | 23.09.2020 | 06:05 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
Nick Sam & Cat

Sam & Cat - #RockstarGeklaut

Serie | 23.09.2020 | 12:30 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das Leben von Karl Lagerfeld soll zum Thema einer Mini-Serie werden.

Im Zentrum der Miniserie sollen Karl Lagerfelds berufliche Anfänge und private Beziehungen stehen. D…  Mehr

Birgit Würz ist demnächst in der RTL-Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen.

Als Patrizia Araya soll Birgit Würz "ordentlich Aufregung in den Kiez" bringen. Die Schauspielerin i…  Mehr

Der Schauspieler Michael Lonsdale starb im Alter von 89 Jahren.

Als Bösewicht Hugo Drax in dem Film "James Bond 007 – Moonraker – Streng geheim" (1979) ging Michael…  Mehr

Hier busseln sie noch, wenig später knallte es: Zwischen Henrik und Sandra herrscht gereizte Stimmung.

Vor knapp zwei Wochen wurden Henrik und Aurelia vor laufender Kamera intim. Nun erfuhren die anderen…  Mehr

Diese Frau ist einfach ein „Knaller“: Martina Hill zeigt, wie witzig deutsche Comedy ist.

Martina Hill ist eine der bekanntesten deutschen Komödiantinnen. Die gebürtige Berlinerin wurde bere…  Mehr