Mordkommission Istanbul - Club Royal

  • Kommissar Özakin (Erol Sander, re.) und sein Kollege Mustafa (Oscar Ortega Sanchez) kommen zu spät. Es war schon vor ihnen jemand in der Wohnung des vermeintlichen Vergewaltigers. Vergrößern
    Kommissar Özakin (Erol Sander, re.) und sein Kollege Mustafa (Oscar Ortega Sanchez) kommen zu spät. Es war schon vor ihnen jemand in der Wohnung des vermeintlichen Vergewaltigers.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Vergeblich hat Kommissar Özakin (Erol Sander) versucht, einen Verdächtigen zu verfolgen. Zum Glück konnte sein Kollege Mustafa (Oscar Ortega Sanchez) aber den Rucksack des Gejagten sichern - einschließlich einer großen Menge Kokains. Vergrößern
    Vergeblich hat Kommissar Özakin (Erol Sander) versucht, einen Verdächtigen zu verfolgen. Zum Glück konnte sein Kollege Mustafa (Oscar Ortega Sanchez) aber den Rucksack des Gejagten sichern - einschließlich einer großen Menge Kokains.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Im 'Club Royal' amüsieren sich die Schönen und Reichen Istanbuls. Auch Birol Baslam (Erol Ozan Ayhan, Mitte) genießt das Nachtleben gerne in dem Club seines Freundes Ergan Baschtir (Michael Brandner). Vergrößern
    Im 'Club Royal' amüsieren sich die Schönen und Reichen Istanbuls. Auch Birol Baslam (Erol Ozan Ayhan, Mitte) genießt das Nachtleben gerne in dem Club seines Freundes Ergan Baschtir (Michael Brandner).
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander, re.) und Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) gehen die Möglichkeiten durch, wie die tödliche Partynacht verlaufen sein könnte. Vergrößern
    Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander, re.) und Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) gehen die Möglichkeiten durch, wie die tödliche Partynacht verlaufen sein könnte.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Nicht nur die Polizei sucht verzweifelt nach Dilek. Auch Freundin Leyla (Cemre Ebuzziya) macht sich Sorgen. Vergrößern
    Nicht nur die Polizei sucht verzweifelt nach Dilek. Auch Freundin Leyla (Cemre Ebuzziya) macht sich Sorgen.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Ist der Mörder von Birol Baslam noch am Tatort? Kommissar Özakin (Erol Sander, li.) und Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) gehen kein Risiko ein. Vergrößern
    Ist der Mörder von Birol Baslam noch am Tatort? Kommissar Özakin (Erol Sander, li.) und Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) gehen kein Risiko ein.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Nachtclub-Boss Erkan Baschtir (Michael Brandner) ist nicht begeistert, dass ihm die Polizei ständig ins Handwerk pfuscht. Vergrößern
    Nachtclub-Boss Erkan Baschtir (Michael Brandner) ist nicht begeistert, dass ihm die Polizei ständig ins Handwerk pfuscht.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Nicht einmal bei ihren Freunden Leyla (Cemre Ebuzziya, re.) und Salih (Edin Hasanovic) fühlt sich Dilek (Lili Zahavi) wirklich sicher. Vergrößern
    Nicht einmal bei ihren Freunden Leyla (Cemre Ebuzziya, re.) und Salih (Edin Hasanovic) fühlt sich Dilek (Lili Zahavi) wirklich sicher.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Djamila (Mersiha Husagic), die Freundin des Opfers, wird von Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) verhört und belastet mit ihrer Aussage vor allem ihre Vorgängerin Dilek. Vergrößern
    Djamila (Mersiha Husagic), die Freundin des Opfers, wird von Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) verhört und belastet mit ihrer Aussage vor allem ihre Vorgängerin Dilek.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Ein Fremder will per sms ein Treffen mit dem Opfer vereinbaren. Als Kommissar Özakin (Erol Sander)  stattdessen auftaucht, beginnt  eine wilde Verfolgungsjagd. Vergrößern
    Ein Fremder will per sms ein Treffen mit dem Opfer vereinbaren. Als Kommissar Özakin (Erol Sander) stattdessen auftaucht, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Dileks Bruder Adil (Berk Gülen, li.) bedrängt Leyla (Cemre Ebuzziya), um zu erfahren, wo sich das Mädchen versteckt.  Während Kommissar Özakim (Erol Sander) Dilek zum Fall befragen will, hat ihr Bruder weniger gute Absichten. Vergrößern
    Dileks Bruder Adil (Berk Gülen, li.) bedrängt Leyla (Cemre Ebuzziya), um zu erfahren, wo sich das Mädchen versteckt. Während Kommissar Özakim (Erol Sander) Dilek zum Fall befragen will, hat ihr Bruder weniger gute Absichten.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Djamila (Mersiha Husagic) ist ausgesprochen tough, ihren Chef Erkan Baschtir fürchtet sie dennoch. Vergrößern
    Djamila (Mersiha Husagic) ist ausgesprochen tough, ihren Chef Erkan Baschtir fürchtet sie dennoch.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Angeblich treibt Djamila (Mersiha Husagic) das schlechte Gewissen. Aber sagt sie dieses Mal die Wahrheit? Vergrößern
    Angeblich treibt Djamila (Mersiha Husagic) das schlechte Gewissen. Aber sagt sie dieses Mal die Wahrheit?
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Kommissar Özakin (Erol Sander) und Mustafa (re., Oscar Ortega Sanchez) mussten den Hauptverdächtigen gehen lassen. Ihre Chefin Dr. Ergün Kaya (Defne Halman) schäumt vor Wut. Vergrößern
    Kommissar Özakin (Erol Sander) und Mustafa (re., Oscar Ortega Sanchez) mussten den Hauptverdächtigen gehen lassen. Ihre Chefin Dr. Ergün Kaya (Defne Halman) schäumt vor Wut.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Das Handy des Toten wurde sichergestellt. Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) ist überrascht, als es in seiner Schublade plötzlich klingelt. Vergrößern
    Das Handy des Toten wurde sichergestellt. Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) ist überrascht, als es in seiner Schublade plötzlich klingelt.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Eifersüchtig beobachtet Tänzerin Djamila (Mersiha Husagic), wie sich ihr Freund Birol von einer anderen anmachen lässt. Am nächsten Morgen ist er tot. Vergrößern
    Eifersüchtig beobachtet Tänzerin Djamila (Mersiha Husagic), wie sich ihr Freund Birol von einer anderen anmachen lässt. Am nächsten Morgen ist er tot.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Dileks Freund Salih (Edin Hasanovic) will mit ihr verschwinden und alles hinter sich lassen. Hinter seinem geheimnisvollen Aktenkoffer ist allerdings nicht nur die Polizei her. Vergrößern
    Dileks Freund Salih (Edin Hasanovic) will mit ihr verschwinden und alles hinter sich lassen. Hinter seinem geheimnisvollen Aktenkoffer ist allerdings nicht nur die Polizei her.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Baschtirs Männer sind nicht zimperlich: Als sie Dilek (Lili Zahavi) erwischen, schwebt sie in Lebensgefahr. Vergrößern
    Baschtirs Männer sind nicht zimperlich: Als sie Dilek (Lili Zahavi) erwischen, schwebt sie in Lebensgefahr.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
  • Kommissar Özakin (Erol Sander, li.) und Kollege Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez, re.) entdecken Würgemale am Hals des Toten. Doch der Gerichtsmediziner stellt klar, dass die Stichverletzungen die Todesursache waren. Vergrößern
    Kommissar Özakin (Erol Sander, li.) und Kollege Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez, re.) entdecken Würgemale am Hals des Toten. Doch der Gerichtsmediziner stellt klar, dass die Stichverletzungen die Todesursache waren.
    Fotoquelle: ORF / ARD Degeto / Gülnur Kiliç
Serie, Krimireihe
Mordkommission Istanbul - Club Royal

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ORF2
Sa., 18.11.
20:15 - 21:50


Ein Missbrauchsfall in der Istanbuler Partyszene und ein Beschuldigter, der tags darauf erstochen aufgefunden wird, halten Kommissar Mehmet Özakin gewaltig auf Trab. Bei seinen Ermittlungen sieht er sich schon bald in einem Meer aus Lügen und Halbwahrheiten verstrickt. Kommissar Özakin geht einem Missbrauchsverdacht nach. Die 19-jährige Studentin Dilek bezichtigt ihren Ex-Freund Birol, sich nach einer wilden Party an ihr vergangen zu haben. Der Beschuldigte selbst kann zu den Vorwürfen nicht einvernommen werden. Er ist am Tatort verstorben. Neben zahlreichen Stichwunden weist Birols Leichnam dunkle Würgemale am Hals auf. Irritiert versucht Özakin, Licht in die Angelegenheit zu bringen, und gerät dabei immer tiefer in einen Sumpf aus falschen Fährten und Halbwahrheiten. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kommissarin Sara Stein (Katharina Lorenz) ermittelt in Masada: Durch Avram Salzman (Michael Degen) stößt sie auf ein Geheimnis.

TV-Tipps Der Tel-Aviv-Krimi: Masada

Serie | 23.11.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/506
Lesermeinung
ARD Tatort

Tatort - Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes

Serie | 24.11.2017 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.24/502443
Lesermeinung
ARD Was soll das denn? Killmer (Uwe Ochsenknecht) wird in der Autowerkstatt von einem Großaufgebot Polizei festgenommen.

Der Bulle und das Landei - Von Mäusen, Miezen und Moneten

Serie | 25.11.2017 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.48/5025
Lesermeinung
News
Anke Engelke, hier bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2017, hatte noch nie in ihrem Leben Angst, vor einer großen Menge Menschen zu sprechen. Das verrät sie in ihrer Reportagreise "So was wie Angst" (am Donnerstag, 14. Dezember, 22.40, WDR). Wovor Engelke - und die Deutschen - sich wirklich fürchten, verrät der 75 Minuten lange Film.

In ihrer Reportagereise "Sowas wie Angst" (Donnerstag, 14. Dezember, 22.40 Uhr, WDR) stellt sich die…  Mehr

Schauspieler Dieter Bellmann, in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" als Prof. Dr. Gernot Simoni zu sehen, ist tot.

Seit über 19 Jahren ist Dieter Bellmann in der ARD-Serie "In aller Freundschaft" eine feste Größe. J…  Mehr

In einem Radiointerview forderte Campino Bundeskanzlerin Merkel zum Durchhalten auf.

Wie soll es weitergehen mit Deutschland nach dem Jamaika-Aus? Tote-Hosen-Sänger Campino hat sich Ged…  Mehr

David Cassidy ist im Alter von 67 Jahren verstorben.

David Cassidy war ein Teenie-Idol der 70er, musste aber auch schwere Zeiten durchleben. Jetzt ist de…  Mehr

Ralf Dümmel hat in der vierten Staffel von "Die Höhle der Löwen" die meisten Deals abgeschlossen.

Zwölf Folgen, 39 Deals und eine Gesamtinvestitionssume in Höhe von knapp 6,1 Millionen Euro: Das sin…  Mehr