Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Report, Dokumentation
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Infos
Originaltitel
Through the Wormhole
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
6+
Discovery
Do., 25.01.
12:30 - 13:15
Folge 4, Wann beginnt das Leben?(When Does Life Begin?)


Oscar-Preisträger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den Ursprüngen unserer Existenz. In der vierten Staffel der Wissenschafts-Serie "Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls" befasst sich der Hollywood-Star wieder mit grundlegenden Fragen des Kosmos und der Menschheit: Haben wir einen freien Willen? Wie denken Außerirdische? Wann beginnt Leben? Gemeinsam mit Astrophysikern, Philosophen, Biologen, Neurowissenschaftlern und weiteren Experten findet Freeman verblüffende Antworten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mensch Affe

Mensch Affe - Experiment Verwandtschaft

Report | 25.01.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Mützen aus Rentierfell schützen im Winter vor der eisigen Kälte.

Wo Sibirien endet - Die Tschuktschen am Polarmeer

Report | 25.01.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der Sternekoch Serkan Güzelçoban will in der ehemaligen Orangerie in Öhringen ein Gourmetrestaurant eröffnen, und dort inklusiv arbeiten. Sowohl in Küche und Service will er auch Menschen mit Handicap beschäftigen. Und Flüchtlinge.

Vom Außenseiter zum Sternekoch

Report | 25.01.2018 | 23:25 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Martina Gedeck und Jan Josef Liefers spielen die Hauptrollen in "Arthurs Gesetz".

Jan Josef Liefers beweist im Münsteraner "Tatort" regelmäßig sein Comedy-Talent. Noch ausgiebiger ka…  Mehr

Ewiger Lausbub mit neuer Herzdame: Humorgarant und Moderator Wigald Boning hat die Opernsängerin Teresa Tièschky geheiratet.

Komiker und Moderator Wigald Boning hat zum zweiten Mal geheiratet. Seine bayerische Herzdame mache …  Mehr

Sean Penn hat sich mit deutlichen Worten gegen Präsident Trump positioniert.

US-Präsident Donald Trump soll mehrere Länder, darunter auch Haiti, "shithole countries" genannt hab…  Mehr

Sein letzter Fall stellt Theo Clüver (Robert Atzorn) vor eine große Herausforderung.

In einer zum Verkauf stehenden Edelvilla auf Sylt wird eine Leiche entdeckt, ausgerechnet die junge …  Mehr

Die Reise zu den Ursprüngen des Ostwinds führt Sven Plöger bis in den tiefen Süden Sibiriens, an die Grenze zwischen Chakassien und Tuwa.

ARD-"Wetterfrosch" Sven Plöger berichtet in "Wo unser Wetter entsteht: Wind" von den verschiedensten…  Mehr