Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Report, Dokumentation
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
Servus TV
Heute
22:15 - 23:10
Parallel-Universen


Die meisten Wissenschaftler glauben, dass es in Paralleluniversen zahlreiche Kopien eines einzigen Menschen gibt. Am äußersten Rand des Weltraums, verborgen in einem Schwarzen Loch oder direkt über dem einzelnen Individuum könnten exakte Kopien des einzelnen Individuums auf der Erde leben. In diesen Parallel-Universen könnte jeder einzelne seine wildesten Träume oder die schlimmsten Albträume erleben. Diese Parallel-Universen ausfindig zu machen, könnte bald schon auch außerhalb der Science Fiction möglich sein. Erst kürzlich entworfene, bahnbrechende Theorien zeigen, dass intelligentes Leben in diesen alternativen Welten möglicherweise mit den Menschen auf der Erde zu kommunizieren versucht. Während die Wissenschaftler weiterhin diesen erstaunlichen Erkenntnissen nachgehen, taucht eine neue Möglichkeit auf: Das Schicksal des gesamten Universums könnte von diesen versteckten kosmischen Zwillingen abhängen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Toten der Paulinerkirche

Die Toten der Paulinerkirche

Report | 27.05.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Steuern? Tricksen wie die Großen!

Steuern? - Tricksen wie die Großen!

Report | 27.05.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Björn Borrmann als angehender Pfarrer beim Predigerseminar

MDR-Dok - Pfarrer werden

Report | 27.05.2018 | 22:55 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr