Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

  • Geoffrey West, professor at Santa Fe Institute.
Vergrößern
    Geoffrey West, professor at Santa Fe Institute.
    Fotoquelle: © Science Channel
  • Seth Lloyd, Professor of Mechanical Engineering at MIT.
Vergrößern
    Seth Lloyd, Professor of Mechanical Engineering at MIT.
    Fotoquelle: © Science Channel
  • Morgan Freeman Vergrößern
    Morgan Freeman
    Fotoquelle: Science Channel
  • Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls Vergrößern
    Fotoquelle: © Discovery Communications
Info, Wissen
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Infos
Originaltitel
Through the Wormhole
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Discovery
Fr., 21.02.
12:25 - 13:10
Folge 3, Lebt das Universum?


Von der Mikrobe bis zum Mammutbaum: Das Leben auf der Erde folgt feststehenden Naturgesetzen. Doch was wäre, wenn der gesamte Kosmos lebt, atmet und stirbt, wie ein gigantischer Superorganismus? Könnten Planeten, Galaxien und Schwarze Löcher denselben Regeln folgen, wie biologische Systeme? In dieser Folge von "Mysterien des Weltalls" stellt Morgan Freeman Wissenschaftler vor, die genau diesen Fragen auf den Grund gehen wollen. Im Zentrum des Interesses: Unsichtbare, energiegeladene Teilchen, so genannte Neutrinos, die den Lebenszyklus des Universums bestimmen könnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Euronews globus, erde, welt, globalisierung, planet, erdball, erdkugel, gitter, netz, gitternetz, global, international, umwelt, weltkugel, weltweit, kontinente, länder, staat, staaten, weltbild, karte, symbol, logo, politik, nachrichten, hintergrund, wallpaper, hintergrundbild ,

State of the Union

Info | 23.02.2020 | 23:48 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
tagesschau24 Hessenschau - logo

hessenschau

Info | 24.02.2020 | 05:02 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Matthias Euba.

Newton - Blackout in Österreich – Die unterschätzte Gefahr

Info | 24.02.2020 | 14:30 - 14:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Anna Schudt, 45, wurde das Wandern sozusagen in die Wiege gelegt. Früher regte sie sich über die sinnlose Anstrengung auf und rebellierte gegen die Eltern. Heute ist sie selbst passionierte Wanderin und sagt: "Ich habe mir dadurch eine gewisse Lastesel-Mentalität angeeignet."

Im ARD-Film "Eine harte Tour" erlebt Anna Schudt zusammen mit anderen Midlife-Crisis-Gestressten ein…  Mehr

Roger Ailes, dem Chef von Fox-News, war jedes Mittel recht, um Zuschauer an seinen Sender zu binden. Am liebsten schürte er Angst.

Pünktlich zum deutschen Kinostart des Spielfilms "Bombshell – Das Ende des Schweigens" über den Fox-…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Franziska Tobler und Friedemann Berg ermitteln im Karneval.

Überall tobt der Straßenkarneval: Bei der allemannischen Fastnet ist für die beiden Kommissare Franz…  Mehr