Morgen sind wir Champions

  • Stammspielerin bei West Ham United und im Schweizer A-Team: Alisha Lehmann

Copyright: SRF Vergrößern
    Stammspielerin bei West Ham United und im Schweizer A-Team: Alisha Lehmann Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Malin Gut soll Führungsspielerin im Schweizer A- Team werden  

Copyright: SRF Vergrößern
    Malin Gut soll Führungsspielerin im Schweizer A- Team werden Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Goalgetterin im Schweizer A-Team und beim Bundesliga-Club FFC Frankfurt: Geraldine Reuteler

Copyright: SRF Vergrößern
    Goalgetterin im Schweizer A-Team und beim Bundesliga-Club FFC Frankfurt: Geraldine Reuteler Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Morgen sind wir Champions - Neustart in der A-Nati
Auch beim Schweizer A-Team sind Selfis mit Alisha Lehmann heiss begehrt.

Copyright: SRF Vergrößern
    Morgen sind wir Champions - Neustart in der A-Nati Auch beim Schweizer A-Team sind Selfis mit Alisha Lehmann heiss begehrt. Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
Info, Dokumentation
Morgen sind wir Champions

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
SF2
Sa., 12.10.
20:35 - 22:15
Folge 1, Neustart in der A-Nati


Die Enttäuschung nach dem geplatzten WM-Traum war riesig. Statt auf dem Rasen erlebten die Schweizer Spielerinnen die A-WM in Frankreich vor dem Fernseher. Das Ziel des neuen Chef-Coachs Nils Nielsen ist deshalb klar: "Bei der Europameisterschaft 2021 in England wollen wir wieder mit dabei sein." An der Seite von etablierten Spielerinnen wie Ramona Bachmann, Lia Wälti und Ana-Maria Crnogorcevic sollen Spielerinnen wie Alisha Lehmann oder Geraldine Reuteler den Unterschied ausmachen. Beide haben sich in ihren Clubs den Traum von einer Profikarriere erfüllt und sorgen in der deutschen Bundesliga und der englischen Super League für Furore. Auf Top-Talent Malin Gut wartet eine besondere Herausforderung: Sie soll sich zur Führungspielerin entwickeln, um den Neustart in der A-Nati erfolgreich zu machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Film ist eine Dokumentation über das Leben von Josef Esch und die Hintergründe eines der größten Wirtschaftsskandale in Deutschland. - Der Immobilienentwickler Josef Esch (3.v.l) verlässt mit seinen Begleitern das Landgericht Köln (Archivfoto, v. 27.02.2013)

Der Milliarden-Maurer vom Rhein

Info | 09.10.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NDR Talk Show - Highlights aus 40 Jahren

NDR Talk Show - Highlights aus 40 Jahren

Info | 12.10.2019 | 00:15 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Nach oben hin ist viel Luft", urteilt Benjamin Sadler über den Zustand des deutschen Fernsehens.

Im ZDF-Thriller "Jenseits der Angst" gibt Benjamin Sadler ein weiteres Mal den netten Typen mit fies…  Mehr

Andreas Gabalier und Silvia Schneider waren seit 2013 ein Paar.

Alles aus bei Andreas Gabalier und seiner Freundin Silvia Schneider: Nach sechs Jahren Beziehung hab…  Mehr

Seine Affäre mit dem Stallburschen Norman (Ben Whishaw) wird Politiker Jeremy Thorpe (Hugh Grant, rechts) noch bereuen.

Tragisch, komisch, britisch: So ist die Mini-Serie "A Very English Scandal" über den Politiker Jerem…  Mehr

Zwei, die sich gut kennen - und im "ZDF-Fernsehgarten" nicht wohl gelitten sind: Luke Mockridge (links) und Faisal Kawusi.

Nach dem Skandal-Auftritt von Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" wurde ein anderer SAT.1-Comedian…  Mehr

Mit ihrer Theorie zur Super-Asymetrie haben Sheldon (Jim Parsons) und Amy (Mayim Bialik) einen wissenschaftlichen Durchbruch geschafft.

Nach zwölf Staffeln verabschieden sich die Nerd aus "The Big Bang Theory". ProSieben zeigt die letzt…  Mehr