Morgen sind wir Champions - Ski alpin
Info, Dokumentation • 20.03.2021 • 01:15 - 01:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Morgen sind wir Champions
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2021
Info, Dokumentation

Morgen sind wir Champions - Ski alpin

Die Langzeit-Dokumentation "Morgen sind wir Champions" begleitet zum ersten Mal die hoffnungsvollsten Talente im Schweizer Nachwuchs Ski Alpin. Sechs junge Frauen und Männer hoffen auf den Sprung vom Nachwuchs zu den Profis. Alessia Bösch, Aline Höpli, Julie Trummer, Nick Spörri, Alexis Monney und Gaël Zulauf haben den ersten Sprung aus den regionalen und nationalen Leistungszentren geschafft. Sie alle sind jetzt für die C- und B-Kader der Schweiz selektioniert und fahren um Punkte in nationalen FIS-Rennen und im Europacup. Es ist ein Leben aus dem Koffer, denn mehr als 250 Tage im Jahr sind die Athletinnen und Athleten weg von zuhause. Und nicht alle können sich schon voll auf den Ski-Sport konzentrieren, sondern müssen parallel auch noch ihren Schulalltag bewältigen oder arbeiten in den wenigen Tagen zuhause in ihrem erlernten Beruf. Unterstützt werden sie dabei von ihrem Umfeld und dem Schweizerischen Skiverband "Swiss Ski". Denn nur die absoluten Top-Fahrerinnen und -Fahrer können auch von ihrem Sport leben. Mehr als die Hälfte aller Trainings finden nicht im Schnee, sondern in den Kraftkammern statt. Hier werden besonders in den Sommer-Monaten die Grundlagen für eine starke Saison gelegt. Auch das mentale Training steht immer mehr im Focus. In jedem Rennen ans Limit zu gehen, aus Erfolgen und Rückschlägen die richtigen Schlüsse zu ziehen, ist Kopfsache. Genau wie der Drahtseil-Akt, dass jedes Teammitglied gleichzeitig auch ein Konkurrent ist. Das Risiko einer schweren und langwierigen Verletzung fährt bei jedem Training und Rennen mit. In einer Sportart, in der sich alles um Geschwindigkeit dreht, kann ein unglücklicher Sturz das Saison-Aus und im schlimmsten Fall auch das Ende der Karriere bedeuten. Dafür kommen Alessia, Aline, Julie, Nick, Alexis und Gaël mit jeder guten Platzierung oder dem Sprung aufs Podest auch ihrem Traum ein Stück weit näher: Ihrem Traum, es irgendwann bis ganz an die Spitze zu schaffen, im Weltcup, bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Georg Wessels (1,80 m mit Schuhgröße 42) trifft (v.l.n.r.) Wilhelm Mörchen (2,21 m, Schuhgröße 54), Brahim Takioullah aus Marokko (2,46 m, Schuhgr. 60), Rolf Mayr (mit 2,23 m der z.Zt. größte Deutsche, Schuhgr. 54), Sultan Kösen aus der Türkei (mit 2,51 m der z. Zt. größte lebende Mensch weltweit, Schuhgr. 60) und Abdramane Dembele von der Elfenbeinküste (2,33 m groß, Schuhgr. 60.)
Lesetipps

Schuhe für die größten Menschen der Welt

Seit 40 Jahren versorgt Georg Wessels die größten Menschen der Welt mit Schuhen aus der Manufaktur seiner Familie. Im Buch "Für die größten Füße der Welt" berichtet er von der Unternehmensgeschichte und seinen Begegnungen mit den Riesen.
Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rund um den Bodensee erfreuen sich einer großen Beliebtheit.
Reise

Ferien am Bodensee: Private Unterkünfte mit Seeblick gefragt

Zahlreiche Gastgeber bieten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Region rund um den Bodensee an. In vielen Orten wie Meersburg, Lindau oder Immenstaad locken die Unterkünfte nicht nur mit guter Ausstattung, sondern auch mit Seeblick.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik in Eschweiler.
Gesundheit

Macht Übergewicht depressiv?

Unter Depressionen und Übergewicht leidet ein Großteil der Bevölkerung. Noch schwerer wird es für die Betroffenen, wenn beides zusammenkommt – und das ist weitaus häufiger der Fall als oft vermutet.
Es muss nicht immer das typische Blau sein – Jeansjacken in hellen Tönen passen gut zum Frühjahr.
Weitere Themen aus dem Magazin

Lust auf Frühling

Wenn es wärmer wird, werden auch die Farben wieder frischer. Die Temperaturen klettern langsam nach oben, die Mode wird luftiger und präsentiert sich farbenfroh.
Das Doberaner Münster.
Nächste Ausfahrt

Doberaner Münster bei Ausfahrt Bad Doberan

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 20 das Hinweisschild "Doberaner Münster".
Noch nie war Geld anlegen so schwierig.
Weitere Themen aus dem Magazin

Profis checken Ihr Vermögen

Wie es ums eigene Vermögen steht, analysieren Finanzprofis beim Vermögens-Check. Diesen bietet prisma in Zusammenarbeit mit der V-BANK, der Bank der Vermögensverwalter, an.