Morricone dirigiert Morricone

Morricone dirigiert Morricone

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Classica
Mo., 25.06.
18:04 - 19:44


Aus der Philharmonie in Gasteig, München: Ennio Morricone dirigiert seine Filmmusik. Mit Susanna Rigacci , Gilda Buttà , Ulrich Herkenhoff , Henry Raudales , Norbert Merkl , dem Chor des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Rundfunkorchester. Ennio Morricone (geboren 1928 in Rom) ist einer der bedeutendsten Filmmusik-Komponisten und gewann bereits unzählige Preise. Im Jahr 2007 bekam er den Oscar für sein Lebenswerk und im Jahr 2016 den Oscar für die Filmmusik von Quentin Tarrantinos 'The Hateful Eight'. Morricone hat die Filmmusik von über 500 Filmen geschrieben, unter ihnen 'C'era una volta il West' , 'Cinema Paraiso' und 'La leggenda del pianista sull'oceano' .


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr

Major Allison Ng (Emma Stone) und Brian (Bradley Cooper) müssen zusammenarbeiten.

Mit großem Staraufgebot begleitet Cameron Crowes Romantic-Comedy "Aloha – Die Chance auf Glück" eine…  Mehr

Chloe (Amanda Seyfried) zieht alle Register - und schafft es sogar, die kühle Catherine (Julianne Moore) zu verführen.

Der von Regisseur Regisseur Atom Egoyan inszenierte Film "Chloe" liefert eine interessante Antwort a…  Mehr

Ein großer Bayern-Spieler sagt "servus und danke": Das Abschiedsspiel zu Ehren Bastian Schweinsteigers steigt am 28. August in der Fröttmaninger Arena.

Das schon vor drei Jahren versprochene offizielle Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger findet n…  Mehr