Motorsport

Sport, Motorsport
Motorsport

Eurosport
Do., 17.01.
23:35 - 00:05
41. Rallye Dakar 2019 in Südamerika


Vom 6. bis 19. Januar findet die 41. Auflage der Rallye Dakar statt. Im Januar 2019 führt die Route der Dakar die Teilnehmer ausschließlich durch Peru. Die peruanische Hauptstadt Lima kennzeichnet dabei sowohl Start- als auch Zielpunkt der Rallye. Insgesamt müssen die Teilnehmer rund 5.000 Kilometer und dabei zehn Etappen zurücklegen. Dabei bestehen gut 70% der Strecke aus Sand, Dünen und Wüste, was eine besondere Herausforderung für Mensch und Material darstellt.
Die berühmteste Langstrecken-Wüstenrallye der Welt rollt wieder durch Südamerika. Nachdem die Rallye Dakar im Jahre 2009 aus Sicherheitsgründen vom afrikanischen Kontinent abgezogen wurde, findet das Rennen zum achten Mal auf dem Subkontinent statt. Vom 3. bis 16. Januar fegen Autos, Motorräder, Quads und Trucks über die durch Argentinien und Bolivien führende Wüstenstrecke. Zum zweiten Mal nach 2015 ist mit Buenos Aires der Start- und Zielpunkt des Rennens identisch. Die argentinische Hauptstadt springt für Perus Kapitale Lima ein, die wegen des Wetterphänomens "El Niño" absagen musste. Eine Herausforderung für alle Teilnehmer, denn die neue Strecke mit weniger Dünen und vermehrt technischen Abschnitten verlangt einen anderen Fahrstil. Neu ist auch die Teilnahme des Rallye-Routinies und aktuellen Tourenwagen-Fahrers Sebastian Loeb , der für Peugeot an den Start gehen wird. Seine Teamkollegen sind damit unter anderem Rallye-Legende Carlos Sainz und Dakar-Größe Stephane Peterhansel. Bei den Autos war im letzten Jahr die Marke Mini nicht zu schlagen, die gleich fünf Fahrer unter den besten Zehn platzierte. Ob dem Peugeot Dream Team dieses Jahr ein Angriff auf die Spitze gelingt, sehen Sie exklusiv bei Eurosport.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Tennis

Tennis - Australian Open - Matchball Becker

Sport | 23.01.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr
3.05/50230
Lesermeinung
Eurosport Snooker

Snooker - The Masters in London

Sport | 23.01.2019 | 12:45 - 14:00 Uhr
2.97/50308
Lesermeinung
Eurosport Motorsport

Motorsport - Formel E 2018/19 in Santiago(CHI)

Sport | 23.01.2019 | 14:00 - 14:30 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Michael Gandolfini tritt in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters: Er spielt Tony Soprano im Geplanten Kino-Prequel zur "Sopranos"-Serie.

"Die Sopranos" gilt als eine der besten und bedeutendsten TV-Serien aller Zeiten. Hauptdarsteller Ja…  Mehr

Stefan Finster (links) übernimmt die Rolle des Sigmund Freud, Ella Rumpf wird als Fleur Salomé zu sehen sein und Georg Friedrich (rechts) schlüpft in die Rolle des Alfred Kiss. Marvin Kren übernimmt die Regie der Serie "Freud".

Die deutsch-österreichische Koproduktion "Freud" ist ein Projekt, das aufhorchen lässt. Die Dreharbe…  Mehr

Im Frühjahr dieses Jahres startet die 12. Staffel von "Let's Dance". Nach Informationen von "Boulewahr" steht der erste Kandidat bereits fest: Mode-Designer Thomas Rath.

Im März beginnt die neue Staffel der RTL-Show "Let's Dance". Wer ist diesmal als Kandidat dabei? Ein…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Doch wie ge…  Mehr

Nachdem Matthias Schweighöfer sich bei einem Auftritt in Erfurt einen Halswirbel einklemmte und fortan alles doppel sah, musste der 37-Jährige das Konzert abbrechen. Das berichteten Augenzeugen der "Bild".

Matthias Schweighöfer musste sein Konzert in Erfurt vorzeitig abbrechen. Der Schauspieler und Sänger…  Mehr