Mouk, der Weltreisebär

  • Während ihre Freundin Serissa verreist ist, sollen Mouk und Chavapa ihre Blumen gießen. Vergrößern
    Während ihre Freundin Serissa verreist ist, sollen Mouk und Chavapa ihre Blumen gießen.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Mouk und Chavapa klappern die Läden und Straßen von New York ab, um die kaputte Gießkanne zu ersetzen. Vergrößern
    Mouk und Chavapa klappern die Läden und Straßen von New York ab, um die kaputte Gießkanne zu ersetzen.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Mouk und Chavapa begeben sich auf Schatzsuche. Vergrößern
    Mouk und Chavapa begeben sich auf Schatzsuche.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Bis die Paella fertig ist, probieren Mouk und Chavapa erst einmal Emilios Metalldetektor aus. Vergrößern
    Bis die Paella fertig ist, probieren Mouk und Chavapa erst einmal Emilios Metalldetektor aus.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Mouk und Chavapa sind in Spanien und wollen in Emilios Restaurant Paella essen. Vergrößern
    Mouk und Chavapa sind in Spanien und wollen in Emilios Restaurant Paella essen.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
Serie, Animationsserie
Mouk, der Weltreisebär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
KiKa
Sa., 11.08.
08:20 - 08:45
Ein Garten auf dem Dach / Paella


Ein Garten auf dem Dach Mouk und Chavapa sind in New York, bei ihrer Freundin Serissa. Während Serissa verreist ist, sollen Mouk und Chavapa ihre Blumen gießen. Sofort machen sie sich an die Arbeit, aber das ist gar nicht so leicht wie gedacht: Der Gartenschlauch hat ein Loch und der Griff der Gießkanne bricht ab. Mouk und Chavapa klappern die Läden und Straßen von New York ab, um die Kanne zu ersetzen. Doch als ihnen das endlich gelungen ist, müssen sie gar nicht mehr gießen, denn es fängt an zu regnen. Paella Mouk und Chavapa sind in Spanien und wollen in Emilios Restaurant Paella essen. Aber bis die Paella fertig ist, dauert es noch eine Weile. Bis dahin probieren Mouk und Chavapa erst einmal Emilios Metalldetektor aus und begeben sich auf Schatzsuche. Zunächst finden sie nur Kronkorken, doch dann gibt Emilio ihnen eine echte Schatzkarte. Und siehe da, am Ende machen Mouk und Chavapa sogar mehr als einen kostbaren Fund.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

Die Biene Maja - Die kranke Königin

Serie | 22.07.2018 | 06:50 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
ZDF Zoé will den kleinen Vogel Zuli retten und begibt sich dabei selbst in Gefahr.

Lassie - Im Schneesturm

Serie | 04.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Der Sheriff und seine Männer verfolgen Robin Hood.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der magische Pfeil

Serie | 11.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr