Mouk, der Weltreisebär

  • Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq. Vergrößern
    Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Tariqs Onkel Hedi ist Tonexperte und hat in der Wüste sein Aufnahmegerät dabei. Vergrößern
    Tariqs Onkel Hedi ist Tonexperte und hat in der Wüste sein Aufnahmegerät dabei.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt. Vergrößern
    In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
  • Mouk und Chavapa reiten mit Wildpferden um die Wette. Vergrößern
    Mouk und Chavapa reiten mit Wildpferden um die Wette.
    Fotoquelle: KiKA/Millimages
Serie, Animationsserie
Mouk, der Weltreisebär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
KiKa
Mo., 24.09.
10:35 - 11:00
Der Gesang der Düne / Im Land des blauen Himmels


Der Gesang der Düne Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq. Dessen Onkel Hedi möchte ihnen eine ganz besondere Sanddüne in der Wüste zeigen. Auf ihrem Ausflug lernen sie eine ganze Menge; zum Beispiel, wie man Arganöl gewinnt. Aber vor allem erfahren sie mehr über die Wüste und ihre Geräusche, denn Onkel Hedi ist Tonexperte und hat sein Aufnahmegerät dabei. Mit dem Mikrofon kann er auch weit entfernte Töne einfangen. Und genau das rettet sie am Ende aus einer äußerst misslichen Lage. Im Land des blauen Himmels In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt. Sie reiten mit echten Wildpferden um die Wette und erfahren von den Sitten und Gebräuchen im so genannten "Land des blauen Himmels": Zum Beispiel, dass man sich bei der Natur mit Steinen bedankt, oder dass man Pferden die Hufe zusammenbinden muss, damit sie nicht weglaufen. Denn auch Mouks und Chavapas Reittiere versuchen, zu entkommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Zoé (l.) und Harvey (M.) verbringen gemeinsam mit Graham (r.) einen Tag unter Cowboys und helfen Wildpferde einzufangen.

Lassie - Die Pferdediebe

Serie | 22.09.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Peter erzählt Heidi, dass Schneeauge keine Milch mehr gibt.

Heidi - Heidi rettet Schneeauge

Serie | 23.09.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/509
Lesermeinung
ZDF Maja und Willi helfen dem schleimlosen Heinz.

Die Biene Maja - Der schleimlose Heinz

Serie | 23.09.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr