Mozart - Symphonie Nr. 41

Mozart - Symphonie Nr. 41

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Classica
Mo., 21.05.
15:42 - 16:23


Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Kent Nagano spielt die Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 "Jupiter" von Wolfgang Amadeus Mozart (1765-1791). Mozarts letzte Symphonie ist ein festliches und förmliches Werk, das sich deutlicher als seine unmittelbaren Geschwister KV 504 und KV 550 an der Vergangenheit orientiert: Es enthält deutliche Reminiszenzen an gewisse Formen des Barock wie etwa die Fuge und das Concerto grosso (zum Beispiel in der Gegenüberstellung klar konturierter Themen und dem Wechselspiel von Solo- und Tutti-Gruppen). Das Finale ist einer der eindrucksvollsten Sätze der gesamten symphonischen Literatur, insofern sich hier auf einzigartige Weise melodischer Fluß und "gelehrter" Fugensatz mischen. Die Jupiter-Symphonie muß zusammen mit den beiden voraufgegangenen Symphonien als Mozarts Schlußwort zu einer Gattung angesehen werden, die er auf ein bis dato unerreichtes Niveau erhoben hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr