Mozart - Violinkonzert Nr. 3

Mozart - Violinkonzert Nr. 3

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Classica
Di., 31.07.
19:56 - 20:24


Anne-Sophie Mutter und die Camerata Salzburg spielen das Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur KV 216 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791). Diese Aufnahme entstand in der Aula der Universität Salzburg. Bei ihrem ersten Auftritt mit neun Jahren spielte Anne-Sophie Mutter Mozarts Violinkonzert Nr. 2. Ihre glanzvolle Karriere begann, als Herbert von Karajan die damals Dreizehnjährige für Konzerte mit den Berliner Philharmonikern engagierte. Beim Debüt stand Mozart auf dem Programm: das Dritte Violinkonzert. Seitdem gehöre Mozart zu ihrem täglichen Leben, erklärt die Geigerin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr

Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr

Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr