Mozart - Violinkonzert Nr. 5

Mozart - Violinkonzert Nr. 5

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Classica
Di., 20.11.
19:22 - 20:01


Anne-Sophie Mutter und die Camerata Salzburg spielen das Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur KV 219 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791). Diese Aufnahme entstand in der Aula der Universität Salzburg. Bei ihrem ersten Auftritt mit neun Jahren spielte Anne-Sophie Mutter Mozarts Violinkonzert Nr. 2. Ihre glanzvolle Karriere begann, als Herbert von Karajan die damals Dreizehnjährige für Konzerte mit den Berliner Philharmonikern engagierte. Beim Debüt stand Mozart auf dem Programm: das Dritte Violinkonzert. Seitdem gehöre Mozart zu ihrem täglichen Leben, erklärt die Geigerin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr