Herr Hoppy wohnt ganz alleine in seinem geräumigen Londoner Apartment. Der einsame Single-Mann hat zwei Leidenschaften: eine gilt seinen Pflanzen, die andere seiner lebenslustigen Nachbarin Frau Silver . Leider ist Herr Hoppy zu schüchtern, um der pensionierten Hebamme seine Gefühle zu gestehen. Wochen und Monate vergehen, ehe er sich ein Herz fasst und vom Balkon herab nach dem Befinden ihrer kleinen Schildkröte Alfie fragt. Dem Haustier gehe es gut. Doch Frau Silver sorgt sich, dass Alfie trotz gewissenhafter Fütterung nicht zunimmt. Spontan ersinnt Herr Hoppy einen ausgeklügelten Plan: Mit einer beduinischen Beschwörungsformel, die man dem Tier regelmäßig ins Ohr säuseln müsse, würde Alfie rasch auf die doppelte Größe anwachsen. Ungläubig vollführt Frau Silver das Ritual und stellt schon nach wenigen Tagen erfreut fest, dass die Schildkröte tatsächlich wächst - nach einem Monat passt sie sogar nicht mehr durch die Tür ihres Schildkrötenhauses. Frau Silver ist glücklich. Als Herr Hoppy ihr endlich einen Antrag macht, geschieht jedoch das Unerwartete.