Mr. Morgans letzte Liebe

Spielfilm, Tragikomödie
Mr. Morgans letzte Liebe

Infos
Originaltitel
Mr. Morgan's last Love
Produktionsland
Belgien / Deutschland / Frankreich / USA
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 22. August 2013
DVD-Start
Do., 30. Januar 2014
One
Sa., 23.06.
18:25 - 20:15


Nach dem Tod seiner geliebten Frau findet der in Paris lebende, ehemalige Uni-Professor Matthew Morgan keine rechte Lebensfreude mehr. Ohne Kontakt zu anderen Menschen, führt er in der Großstadt ein einsames Dasein. Dann aber lernt er zufällig die junge Französin Pauline kennen, die ihn an seine Frau in jungen Jahren erinnert. Zwischen dem alternden Gentlemen und der bezaubernden Tanzlehrerin entwickelt sich eine von Respekt und tiefer Zuneigung geprägte Freundschaft. Trotzdem fasst Mr. Morgan eines Tages einen folgenreichen Entschluss.Mit einem grandiosen Michael Caine in der Hauptrolle erzählt Sandra Nettelbeck die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.*Nach Paris ist der Amerikaner Matthew Morgan mit seiner geliebten Frau Joan gezogen, um dort gemeinsam einen glücklichen Lebensabend zu verbringen. Als sie kurz darauf stirbt, fällt der ehemalige Philosophie-Professor in ein tiefes Loch. Auch drei Jahre später kommt er über ihren Verlust nicht hinweg. In der Fantasie hält Morgan weiterhin Zwiesprache mit ihr und verspricht, bald zu folgen. Seine zwischenmenschlichen Kontakte beschränken sich auf die Putzfrau sowie die alleinstehende Madame Léry , mit der er sich einmal pro Woche zum Mittagessen trifft. Ansonsten führt Mr. Morgan inmitten der pulsierenden Weltstadt ein zurückgezogenes Leben. Das ändert sich durch die junge Pauline (Clémence Poésy), deren Bekanntschaft er eines Tages zufällig im Bus macht. Zunächst reagiert der menschenscheue Witwer abweisend auf die hilfsbereite Französin. Doch als er sie wenig später wiedersieht, sucht er auf einmal ihre Nähe. Pauline, so stellt sich später heraus, erinnert ihn an die jugendliche Joan. Mr. Morgan geht es aber nicht um eine Liebschaft mit der sympathischen Tanzlehrerin,deren Kurse er besucht. Mit der Zeit entwickelt sich eine aufrichtige, von platonischer Zuneigung geprägte Freundschaft. Obwohl er durch sie etwas Lebensfreude wiederfindet, lässt ihn die erdrückende Trauer um Joan nicht los und Morgan unternimmt einen Suizidversuch. Doch er überlebt und seine erwachsenen Kinder Miles und Karen reisen aus Amerika an. Sein Sohn reagiert misstrauisch, als er Pauline an der Seite des Vaters sieht. Sie ist Morgan inzwischen so nahe, dass er ihr später sogar ein Geheimnis anvertraut: den Grund, weshalb er Joans Tod nicht überwinden kann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mr. Morgan's Last Love" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Mr. Morgan's Last Love"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Nach überstandenem Zwist können Peter (Michael Fitz, rechts) und der "schwer verletzte" Siggi (Michael Lott) über ihren Streit nur noch schmunzeln.

Wohin der Weg mich führt

Spielfilm | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
3sat Jen (Jenna Fischer) versucht Doug (Sean William Scott) zu erklären, dass sie ihn auch ohne Beförderung liebt.

Topjob - Showdown im Supermarkt

Spielfilm | 01.07.2018 | 03:15 - 04:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
ProSieben Silver Linings

Silver Linings

Spielfilm | 01.07.2018 | 13:20 - 15:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5040
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr