Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest

  • Holly (Jewel Staite) muss sich um ihren zehnjährigen Neffen kümmern, denn ihr Bruder ist als Soldat für mehrere Monate im Auslandseinsatz. Vergrößern
    Holly (Jewel Staite) muss sich um ihren zehnjährigen Neffen kümmern, denn ihr Bruder ist als Soldat für mehrere Monate im Auslandseinsatz.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Gabe (Quinn Lord) wünscht sich nichts mehr als ein Weihnachtsfest mit seinem Vater. Kann Mrs. Miracle (Doris Roberts) dem Jungen diesen Wunsch erfüllen? Vergrößern
    Gabe (Quinn Lord) wünscht sich nichts mehr als ein Weihnachtsfest mit seinem Vater. Kann Mrs. Miracle (Doris Roberts) dem Jungen diesen Wunsch erfüllen?
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Holly (Jewel Staite) träumt von einer Karriere als Modedesignerin. Vergrößern
    Holly (Jewel Staite) träumt von einer Karriere als Modedesignerin.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Man sieht es: Jake Finley (Eric Johnson) ist frisch verliebt. Vergrößern
    Man sieht es: Jake Finley (Eric Johnson) ist frisch verliebt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Mrs. Miracle (Doris Roberts) ist wundersame Weise immer zur Stelle, wenn dem Glück ein bisschen nachgeholfen werden muss. Vergrößern
    Mrs. Miracle (Doris Roberts) ist wundersame Weise immer zur Stelle, wenn dem Glück ein bisschen nachgeholfen werden muss.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Holly (Jewel Staite) feiert zusammen mit ihrer neuen Liebe Jake (Eric Johnson, l.), ihrem Neffen (Quinn Lord) und ihrem Bruder (Sean Carey, r.) Weihnachten. Vergrößern
    Holly (Jewel Staite) feiert zusammen mit ihrer neuen Liebe Jake (Eric Johnson, l.), ihrem Neffen (Quinn Lord) und ihrem Bruder (Sean Carey, r.) Weihnachten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Zum ersten Mal seit Jahren feiern Jake Finley (Eric Johnson, r.) und sein Vater J.R. (Tom Butler) wieder gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Weihnachten. Vergrößern
    Zum ersten Mal seit Jahren feiern Jake Finley (Eric Johnson, r.) und sein Vater J.R. (Tom Butler) wieder gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Weihnachten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • In einem Coffeeshop begegnen sich Holly (Jewel Staite) und Jake (Eric Johnson) zum ersten Mal. Vergrößern
    In einem Coffeeshop begegnen sich Holly (Jewel Staite) und Jake (Eric Johnson) zum ersten Mal.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
  • Mrs. Miracle (Doris Roberts, l.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Holly (Jewel Staite) und Jake (Eric Johnson) zusammen zu bringen. Vergrößern
    Mrs. Miracle (Doris Roberts, l.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Holly (Jewel Staite) und Jake (Eric Johnson) zusammen zu bringen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Beta Film GmbH
Spielfilm, Komödie
Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest

Infos
Originaltitel
Mrs. Miracle 2: Call Me Mrs. Miracle
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Sa., 27. November 2010
VOX
Mo., 24.12.
11:30 - 13:20


Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, doch von Besinnlichkeit fehlt im Leben der Mittzwanzigerin Holly Wilson jede Spur. Ganz im Gegenteil: Voller Sorge denkt Holly an das anstehende Weihnachtsfest. Sie muss sich um ihren zehnjährigen Neffen Gabe kümmern, denn ihr Bruder ist als Soldat für mehrere Monate im Auslandseinsatz. Obwohl sie Gabe über alles liebt, ist Holly klar, dass sie gerade zur Weihnachtszeit nur ein schlechter Vaterersatz für Gabe sein kann. Als ob das nicht schon genug wäre, hat sie auch noch Ärger im Job: Ihre Arbeit als Marketing-Assistentin raubt ihr täglich den letzten Nerv, denn ihrer Chefin, einer arroganten Modeschöpferin, kann sie einfach nichts recht machen. Auch Hollys Traum, selbst einmal als Modedesignerin zu arbeiten, scheint mittlerweile unerreichbar. Ein kleiner Lichtblick ist da nur die Begegnung mit dem alleinstehenden Kaufhauserben Jake Finley, den sie zufällig in einem Kaffeeladen kennenlernt. Auch für Jake ist die Weihnachtszeit bisher wenig erfreulich. Der gutaussehende New Yorker hat von seinem Vater die Leitung der Spielwarenabteilung übertragen bekommen - und Jake hört auf sein Herz: Entgegen dem Rat seines erfahrenen Vaters will er nur traditionelles Spielzeug ins Sortiment aufnehmen. Den 'Intellytron', einen sprechenden Roboter und Verkaufsschlager der Saison, kauft ganz New York bei der Konkurrenz. Seinem mürrischen Vater, der Weihnachten hasst, seitdem seine Frau zu dieser Zeit tödlich verunglückte, hat Jake zudem versprochen zu kündigen, sollten die Kunden die Spielwarenabteilung bis Weihnachten nicht leer gekauft haben. Dann taucht auch noch eine skurrile neue Mitarbeiterin in Jakes Abteilung auf: Mrs. Merkle, die sich aufgrund eines Rechtschreibfehlers auf ihrem Namensschild selbst nur 'Mrs. Miracle' nennt, ist zwar bei der Personalabteilung unbekannt, doch mit ihrer herzlichen Art gewinnt sie schnell Jakes Sympathie. Mrs. Miracle verspricht Jake, Weihnachten zu retten. Tatsächlich ist sie auf wundersame Weise immer zur Stelle, wenn dem Glück ein bisschen nachgeholfen werden muss. So auch, als sich Holly zufällig in Finleys Warenhaus begibt und ihm so wieder begegnet. Doch damit ist Mrs. Miracles Auftrag noch lange nicht vorbei: Jake muss endlich mehr Spielwaren verkaufen, die Kaufhaus-Mitarbeiter wollen eine Weihnachtsfeier, Holly möchte als Modedesignerin durchstarten und Gabe wünscht sich nichts mehr als ein Weihnachtsfest mit seinem Vater.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Die junge Jules Daly (Katie McGrath) wird zu Weihnachten auf ein Schloss in Großbritannien eingeladen. Dort lernt sie Ashton (Sam Heughan) kennen. Was sie nicht weiß: Ashton ist ein Prinz...

Eine Prinzessin zu Weihnachten

Spielfilm | 24.12.2018 | 13:20 - 15:10 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
SAT.1 Das Hundehotel

Das Hundehotel

Spielfilm | 24.12.2018 | 14:15 - 16:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
3sat Werden doch noch Freunde: der vermeintliche Weihnachtsmann (Tahir Rahim, r.) und Antoine (Victor Cabal, l.).

Lieber Weihnachtsmann

Spielfilm | 24.12.2018 | 14:45 - 16:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr