München Mord

  • Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held, M.), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) sitzen in der Flughafen-Lounge und warten darauf, die Diplomatin Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) nun endgültig festzunehmen. Vergrößern
    Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held, M.), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) sitzen in der Flughafen-Lounge und warten darauf, die Diplomatin Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) nun endgültig festzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die befreundeten Paare Konrad (Hannes Wegener) und Vera Saxinger (Lisa Bitter), Andreas (Sebastian Ströbel) und Bettina Geissler (Anne Kanis) und Marko Albertini (Felix Hellmann) und Jessica Pallack (Genija Rykova) veranstalten zusammen einen gemütlichen Grillabend im Garten.  Am nächsten Tag wird Andreas ermordet in einem Hotelzimmer aufgefunden. Was haben seine Freunde mit seinem Tod zu tun? Vergrößern
    Die befreundeten Paare Konrad (Hannes Wegener) und Vera Saxinger (Lisa Bitter), Andreas (Sebastian Ströbel) und Bettina Geissler (Anne Kanis) und Marko Albertini (Felix Hellmann) und Jessica Pallack (Genija Rykova) veranstalten zusammen einen gemütlichen Grillabend im Garten. Am nächsten Tag wird Andreas ermordet in einem Hotelzimmer aufgefunden. Was haben seine Freunde mit seinem Tod zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Der Selbstversuch des Kommissars Schaller (Alexander Held) wird für ihn fast zur tödlichen Falle - er schließt sich unabsichtlich in der Stahlkiste ein und droht zu ersticken. Seine Kollegin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) kann ihn gerade noch rechtzeitig befreien. Vergrößern
    Der Selbstversuch des Kommissars Schaller (Alexander Held) wird für ihn fast zur tödlichen Falle - er schließt sich unabsichtlich in der Stahlkiste ein und droht zu ersticken. Seine Kollegin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) kann ihn gerade noch rechtzeitig befreien.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) ermitteln wieder in einem neuen spannenden Fall. In einem Hotel wurde eine Leiche und ein rätselhafter Koffer gefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare auf falsche Freunde, Lügen und Intrigen und dringen bis in Diplomatenkreise vor. Vergrößern
    Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) ermitteln wieder in einem neuen spannenden Fall. In einem Hotel wurde eine Leiche und ein rätselhafter Koffer gefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare auf falsche Freunde, Lügen und Intrigen und dringen bis in Diplomatenkreise vor.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Im Foyer des Konsulats stellt Dr. Flierl (Heinz-Josef Braun) stolz seine Nichte, Kommissarin  Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) den Anwesenden vor. Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) erkundigt sich nach ihrem Beruf. Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Konrad Saxinger (Hannes Wegener) hören zu. Vergrößern
    Im Foyer des Konsulats stellt Dr. Flierl (Heinz-Josef Braun) stolz seine Nichte, Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) den Anwesenden vor. Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) erkundigt sich nach ihrem Beruf. Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Konrad Saxinger (Hannes Wegener) hören zu.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Kommissarin  Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) hat sich im Biergarten mit Pawel Sokol (Denis Moschitto) verabredet. Sie will ihm beweisen, dass sie mehr als nur eine Maß trinken kann. Doch sie ahnt nicht, dass Pawel der Sohn von Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) ist und an deren kriminellen Machenschaften beteiligt ist. Vergrößern
    Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) hat sich im Biergarten mit Pawel Sokol (Denis Moschitto) verabredet. Sie will ihm beweisen, dass sie mehr als nur eine Maß trinken kann. Doch sie ahnt nicht, dass Pawel der Sohn von Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) ist und an deren kriminellen Machenschaften beteiligt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Kommissar Ludwig Schaller (Alexander Held) und die verblüffte Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) beobachten die Verhaftung von Pawel am Flughafen. Vergrößern
    Kommissar Ludwig Schaller (Alexander Held) und die verblüffte Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) beobachten die Verhaftung von Pawel am Flughafen.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) ermitteln wieder in einem neuen spannenden Fall. In einem Hotel wurde eine Leiche in einem Stahlkoffer gefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare auf falsche Freunde, Lügen und Intrigen und dringen bis in Diplomatenkreise vor. Vergrößern
    Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) ermitteln wieder in einem neuen spannenden Fall. In einem Hotel wurde eine Leiche in einem Stahlkoffer gefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare auf falsche Freunde, Lügen und Intrigen und dringen bis in Diplomatenkreise vor.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
Serie, Krimireihe
München Mord

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Di., 21.08.
20:15 - 21:45
Kein Mensch, kein Problem


In einem Hotel wird ein nackter Toter aufgefunden. Dienststellenleiter Zangel vermutet einen Sexunfall, doch Angelika Flierl, Harald Neuhauser und Ludwig Schaller sind sich sicher: Es war Mord. Die ersten Ermittlungen führen zu Marco Albertini und Konrad Saxinger, den besten Freunden des Opfers Andy Geissler. Deren hochtrabende Karriereträume sind geplatzt, mittlerweile müssen sie um ihre Existenz mehr kämpfen, als ihnen lieb ist. Ein verwirrendes Geflecht aus Freunden, dazu seltsamen Fremden, einer mächtigen, geheimnisvollen Frau und wirren Lügen bereitet den drei Ermittlern Schwierigkeiten. Sie stoßen vor bis in die große Welt der Diplomatie und der Politik - sehr zum Missfallen ihres Chefs Zangel. Doch auch dort werden ihre Ermittlungen behindert. Eine diplomatische Gesandte, Victoria Sokol, scheint nicht nur zufällig in München zu sein. Und der charmante Pawel führt ebenfalls mehr im Schilde, als nur mit Angelika zu flirten und einen Job in München zu suchen. Zangel fürchtet zusehends um seine Karriere, denn die drei wenig geschätzten Kommissare lassen sich auch nicht von riskanten Verwicklungen auf höchstem Parkett aufhalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Tatort

Tatort - Wer Wind erntet, sät Sturm!

Serie | 17.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.29/502835
Lesermeinung
ZDF Winfried Born (Frank-Otto Schenk) erhält eine schockierende Botschaft. Und handelt radikal.

TV-Tipps Ein starkes Team - Tod und Liebe

Serie | 18.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.44/50160
Lesermeinung
NDR Commissario Laurenti (Henry Hübchen) wird von einem Killer verfolgt.

Commissario Laurenti - Totentanz

Serie | 19.08.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
News
Der Kampf gegen Schleuser-Organisationen in Afrika soll nun - unterstützt durch EU-Gelder - schon weit im Hinterland des Kontinents einsetzen.

Die ZDF-Doku "Türsteher Europas" beleuchtet Abkommen der EU mit afrikanischen Staaten, die von Dikat…  Mehr

Filip nutzt die Nacht der Rosen für ein Einzelgespräch mit Nadine.

In der fünften Folge der aktuellen Bachelorette-Staffel wird gereimt und viel geweint. Drei Kandidat…  Mehr

Sara Stein (Katharina Lorenz, oben) kann Tamar (Hen Yanni) nicht mehr retten: Die DJane stirbt auf dem Parkplatz vor einem Kreuzberger Klub.

Katharina Lorenz alias Hauptkommissarin Stein ermittelt in diesem "Tel-Aviv-Krimi" einen Fall in Ber…  Mehr

Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr