München Mord

  • Karl Dettl (Johannes Allmayer) wird im Polizeipräsidium verhört. Nina Kurth (Karoline Teska) mustert Dettl eingehend, sie soll beurteilen, ob er es war, der sie angespuckt und ihren Verlobten im Park geschlagen hat. Nina ist sich jedoch schnell sicher, dass Dettl nicht der vermummte Jogger war. Vergrößern
    Karl Dettl (Johannes Allmayer) wird im Polizeipräsidium verhört. Nina Kurth (Karoline Teska) mustert Dettl eingehend, sie soll beurteilen, ob er es war, der sie angespuckt und ihren Verlobten im Park geschlagen hat. Nina ist sich jedoch schnell sicher, dass Dettl nicht der vermummte Jogger war.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) macht sich Vorwürfe, dass ihr der Täter im Park entkommen ist, sie fühlt sich schuldig. Ihr Kollege Harald (Marcus Mittermeier) tröstet sie. Vergrößern
    Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) macht sich Vorwürfe, dass ihr der Täter im Park entkommen ist, sie fühlt sich schuldig. Ihr Kollege Harald (Marcus Mittermeier) tröstet sie.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Da ist die Welt noch in Ordnung  - das verliebte Paar Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk) und Nina Kurth (Karoline Teska) genießen ihren Spaziergang im Park. Sie ahnen nicht, dass sich in wenigen Augenblicken ihr ganzes Leben für immer verändern wird. Vergrößern
    Da ist die Welt noch in Ordnung - das verliebte Paar Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk) und Nina Kurth (Karoline Teska) genießen ihren Spaziergang im Park. Sie ahnen nicht, dass sich in wenigen Augenblicken ihr ganzes Leben für immer verändern wird.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) verfolgt den vermummten Jogger, doch sie schafft es nicht, den Unbekannten zu fassen. Sie macht sich Vorwürfe, dass sie nicht schneller war. Vergrößern
    Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) verfolgt den vermummten Jogger, doch sie schafft es nicht, den Unbekannten zu fassen. Sie macht sich Vorwürfe, dass sie nicht schneller war.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Nina Kurth (Karoline Teska, r.) rennt auf die Straße - Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, M.) kann im letzten Moment bremsen. Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.) stürzt zu ihr und beruhigt die traumatisierte Frau. Vergrößern
    Nina Kurth (Karoline Teska, r.) rennt auf die Straße - Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, M.) kann im letzten Moment bremsen. Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.) stürzt zu ihr und beruhigt die traumatisierte Frau.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Nina Kurth (Karoline Teska, r.) ist an den Tatort im Luitpoldpark zurückgekehrt - hier wurde ihr Verlobter tödlich verletzt. Die Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.) kümmert sich um die traumatisierte Frau. Vergrößern
    Nina Kurth (Karoline Teska, r.) ist an den Tatort im Luitpoldpark zurückgekehrt - hier wurde ihr Verlobter tödlich verletzt. Die Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.) kümmert sich um die traumatisierte Frau.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Kommissar Schaller (Alexander Held) will den Tathergang rekonstruieren. Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) soll wieder joggen, Schaller übernimmt die Rolle des vermummten Joggers und wird Angelika anrempeln. Vergrößern
    Kommissar Schaller (Alexander Held) will den Tathergang rekonstruieren. Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) soll wieder joggen, Schaller übernimmt die Rolle des vermummten Joggers und wird Angelika anrempeln.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die Kommissare Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.), Ludwig Schaller (Alexander Held, M.) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, r.) am Tatort im Luitpoldpark. Auch die Kommissare lässt der aktuelle Fall nicht kalt, bei dem eine junge, schwangere Frau ihren Verlobten verloren hat. Vergrößern
    Die Kommissare Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l.), Ludwig Schaller (Alexander Held, M.) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, r.) am Tatort im Luitpoldpark. Auch die Kommissare lässt der aktuelle Fall nicht kalt, bei dem eine junge, schwangere Frau ihren Verlobten verloren hat.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die Kommissare Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, M.) und Ludwig Schaller (Alexander Held, r.) im Luitpoldpark. Handelt es sich bei ihrem neuen Fall um eine Zufallsbegegnung, bei der sich keine Verbindung zwischen Täter und Opfer herstellen lässt - also die Angst eines jeden Ermittlers? Die Kommissare geben ihr Bestes, um den unbekannten Jogger zu finden. Können sie diesen Fall lösen oder werden sie diesmal an ihre Grenzen stoßen? Vergrößern
    Die Kommissare Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, M.) und Ludwig Schaller (Alexander Held, r.) im Luitpoldpark. Handelt es sich bei ihrem neuen Fall um eine Zufallsbegegnung, bei der sich keine Verbindung zwischen Täter und Opfer herstellen lässt - also die Angst eines jeden Ermittlers? Die Kommissare geben ihr Bestes, um den unbekannten Jogger zu finden. Können sie diesen Fall lösen oder werden sie diesmal an ihre Grenzen stoßen?
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk, M.) und Nina Kurth (Karoline Teska, l.) genießen ihren Spaziergang im Park. Ein vermummter Jogger kommt dazu. Der Mann rempelt das verliebte Paar an, nachdem Nina Kurth ihn beleidigt, kommt er zurück und spuckt ihr ins Gesicht. Vergrößern
    Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk, M.) und Nina Kurth (Karoline Teska, l.) genießen ihren Spaziergang im Park. Ein vermummter Jogger kommt dazu. Der Mann rempelt das verliebte Paar an, nachdem Nina Kurth ihn beleidigt, kommt er zurück und spuckt ihr ins Gesicht.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
  • Die Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) am Tatort im Luitpoldpark. Der unbekannte Jogger hat Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk, M.), den Verlobten von Nina Kurth, mit voller Wucht auf den Kehlkopf geschlagen. Polizei und Sanitäter kommen - es sieht nicht gut aus für Niklas. Vergrößern
    Die Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) am Tatort im Luitpoldpark. Der unbekannte Jogger hat Niklas Bernhard (André Kaczmarczyk, M.), den Verlobten von Nina Kurth, mit voller Wucht auf den Kehlkopf geschlagen. Polizei und Sanitäter kommen - es sieht nicht gut aus für Niklas.
    Fotoquelle: ZDF/Hendrik Heiden
Serie, Krimireihe
München Mord

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Di., 28.08.
20:15 - 21:45
Wo bist Du, Feigling


"Wo bist Du, Feigling?", fragt sich Angelika Flierl. Sie wurde Zeugin, wie ein Fremder eine junge Frau willkürlich demütigt und deren Verlobten so brutal niederschlägt, dass dieser stirbt. Gemeinsam mit ihren Kollegen nimmt sie die Ermittlungen auf. Doch die Chancen, den flüchtigen Täter zu stellen, sind gering - es scheint sich um eine reine Zufallstat ohne echtes Motiv zu handeln. Gibt es dennoch eine Verbindung zwischen Täter und Opfer? Als es kurz darauf negative Schlagzeilen zur Ermittlungsarbeit gibt, machen Dienststellenleiter Zangel und Staatsanwalt Holzmann Druck. Doch Schaller lässt sich dadurch nicht beeindrucken und setzt auf seine bewährten ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Ob er dieses Mal die richtigen Eingebungen hat? "München Mord - Wo bist Du, Feigling" ist der vierte Film der ZDF-Samstagskrimireihe mit Bernadette Heerwagen, Marcus Mittermeier und Alexander Held als schräges Ermittler-Trio.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Joe (Ulrich Noethen, r.) und Vincent (Juergen Maurer, l.) suchen in der Bibliothek nach Frau Groth.

Neben der Spur - Todeswunsch

Serie | 27.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.54/5026
Lesermeinung
ARD (v.l.n.r.): Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert), Marvin Liebchen (Sebastian Nakajew)

Wolfsland - Ewig Dein

Serie | 30.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.82/5022
Lesermeinung
NDR Zeugin oder Täterin? Die kleine Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) hat die Mordwaffe in der Hand.

Der Island-Krimi - Tod der Elfenfrau

Serie | 30.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.05/5022
Lesermeinung
News
Die Bundesliga geht in ihre 56. Spielzeit. Das Eröffnungsspiel bestreitet am Freitag, 24. August, wie fast schon gewohnt der FC Bayern München.

Gute Nachrichten für Fans der Fußball-Bundesliga: Nach den massiven Veränderungen in der TV-Berichte…  Mehr

Bauer Uwe und seine Iris feiern in der großen Wiesersehensshow ihren Sieg beim "Sommerhaus der Stars".

Bauer Uwe und seine Frau Iris tragen ihre Liebe jetzt auf der Haut. Nach ihrem Sieg beim "Sommerhaus…  Mehr

Kaum zu glauben: "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch startete mit dem "Abi 2018-Special" in die 42. Staffel. Das Quiz-Format wird seit 3. September 1999 bei RTL ausgestrahlt.

Quizshows liegen im deutschen TV weiter voll im Trend. Am Montag startete "Wer wird Millionär" in se…  Mehr

Das Bild zeigt vier saudi-arabische Soldaten 1979 in den Katakomben der Moschee bei einem Einsatz.

Islamische Terroristen stürmen die Große Moschee von Mekka und nehmen mehrere hunderttausend Geiseln…  Mehr

Meisterlich: Todd Haynes inszenierte mit "Carol" eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen zu einer in dieser Hinsicht undenkbaren Zeit: den 50er-Jahren in den USA.

Zwischen Verkäuferin Therese und ihrer reichen Kundin Carol knistert es gewaltig. Liebe zwischen zwe…  Mehr