Münchens wilde Isar

  • Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber. Vergrößern
    Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber. Vergrößern
    Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber. Vergrößern
    Wer nachts - vielleicht nach reichlichem Bierkonsum - die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt und an der Isar entlang Richtung Bettstatt wankt, kann etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen. Im Mondschein, eine große Ratte - eine Wasserratte - oder eine Halluzination? Noch bevor die Chance besteht, mit einem bereits getrübten Blick das Dunkel zu durchdringen - ein lauter Platsch und das Wesen ist verschwunden. Doch es war keine Ratte, sondern ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte: ein Biber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Münchens wilde Isar

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
BR
Heute
10:25 - 11:10


Wer nachts die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt, kann entlang der Isar etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen: Ein Tier, das normalerweise scheu ist, und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte - einen Biber. Es ist bereits einige Jahre her, dass sich der Biber im Herzen der bayerischen Metropole am Fuße des Deutschen Museums angesiedelt hat. Ihn stören weder nächtliche Trunkenbolde noch der nicht abreißende Autoverkehr fast direkt über seinem Kopf und auch nicht die Pärchen, die im Sommer am Kiesstrand der Isar - nur wenige Meter von seiner Burg entfernt - parlieren. Allerdings werden die meisten ihn sowieso nicht entdecken, hetzen vorbei und übersehen sogar die eigentlich recht deutlichen Spuren eines einmaligen Großstadttiers.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 03:05 - 03:30 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
MDR Abenteuer Russland nonstop - Zu den Bären von Kamtschatka

Abenteuer Russland nonstop - Zu den Bären von Kamtschatka

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 03:30 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Das Grauen hat einen Namen

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 04:35 - 05:25 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
News
Fernanda Brandao, Axel Schulz, Jasmin Wagner, Ingolf Lück, Marijke Amado, Gilf Ofarim, Evi Sachenbacher-Stehle, Sami Slimani (v.l.n.r.)

Acht Kandidaten treten zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" an. Welcher Star hat das ric…  Mehr

Jennifer, 25, Sport- und Gesundheitstrainerin aus Bremen, sieht sich selbst als lustigen, lockeren Kumpeltyp, "der auch total romantisch und liebevoll ist". Hat es ins Finale geschafft.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. 22 Kandidatin…  Mehr

Jürgen Klinsmann freut sich auf seine neue Aufgabe als TV-Experte bei RTL. "Der Zeitpunkt für meinen Einstieg ist nach der verkorksten WM in Russland und dem Abstieg in der Nations League überaus spannend, denn wir alle erwarten jetzt natürlich, eine Wende und einen Umbruch miterleben zu können."

RTL überträgt 2019 zehn Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Nun bestätigte der Se…  Mehr

Koberer Fabian soll Frauen in eine Menstrip-Bar auf der Reeperbahn locken. Dafür wird er bezahlt.

Mit der Doku-Reihe "Reeperbahn Privat!" will RTL II veranschaulichen, wie sich das Treiben in Hambur…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr