Mummenschanz - der Welterfolg

  • Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz
Floriana und Berni Schürch

Copyright: SRF/r-film gmbh Vergrößern
    Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz Floriana und Berni Schürch Copyright: SRF/r-film gmbh
    Fotoquelle: © SRF/r-film gmbh
  • Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz
Altelier Mummenschanz in Altstätten

Copyright: SRF/r-film gmbh Vergrößern
    Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz Altelier Mummenschanz in Altstätten Copyright: SRF/r-film gmbh
    Fotoquelle: © SRF/r-film gmbh
  • Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz
Floriana Frassetto beim Interview für das spanische Fernsehen in Bilbao

Copyright: SRF/r-film gmbh Vergrößern
    Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz Floriana Frassetto beim Interview für das spanische Fernsehen in Bilbao Copyright: SRF/r-film gmbh
    Fotoquelle: © SRF/r-film gmbh
  • Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz
Floriana Frassetto im Altelier in Altstätten

Copyright: SRF/r-film gmbh Vergrößern
    Sternstunde Kunst: Floriana Frassetto: Mummenschanz Floriana Frassetto im Altelier in Altstätten Copyright: SRF/r-film gmbh
    Fotoquelle: © SRF/r-film gmbh
Kultur, Kunst + Kultur
Mummenschanz - der Welterfolg

Infos
Originaltitel
Sternstunde Kunst
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Sa., 23.05.
21:17 - 22:09


Seit 1972 tourt die Maskentheatertruppe Mummenschanz erfolgreich durch die Welt. Heute ist von den drei Gründungsmitgliedern nur noch Floriana Frassetto aktiv. Mit jungen Mitspielenden hat sie eine neue Show vorbereitet und führt so die Erfolgsgeschichte der legendären Truppe weiter. Ein Porträt über eine starke Frau, die sich ein Leben abseits der Bühne kaum vorstellen kann. Floriana Frassetto lernt 1972 die Mimen Berni Schürch und Andres Bossard kennen. Die drei fusionieren zum Trio Mummenschanz. Ihre neue "Sprache", eine Mischung aus anarchischer Spielfreude zwischen Abfallsäcken und Toilettenpapier, katapultiert sie in den Schauspielerhimmel, den Broadway. Drei Jahre lang spielt Mummenschanz dort ununterbrochen. Sie werden zum Inbegriff des modernen Maskentheaters. 1992 aber stirbt Andres Bossard. Floriana und Berni starten zur zweiten Phase, auch diesmal wieder mit überwältigendem Erfolg. 20 Jahre später zieht sich Berni Schürch altershalber zurück. Floriana sucht deshalb junge Mitspielende und baut mit ihnen eine neue Truppe auf. Der Filmemacher Adrian Zschokke hat diesen Prozess begleitet und überlässt "Frau Mummenschanz" das Wort.

Thema:

Heute: Floriana Frassetto: "Mummenschanz ist mein Leben"



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kulturzeit Studio-Deko

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 28.05.2020 | 06:20 - 07:00 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
SF1 Kulturplatz
Keyvisual
2016

Copyright: SRF

Kulturplatz - Zwischen Coronafrust und Partylust

Kultur | 28.05.2020 | 11:05 - 11:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
BR Kunst und Krempel logo

Kunst + Krempel - Familienschätze unter der Lupe

Kultur | 28.05.2020 | 13:30 - 14:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Patrick Dempsey (links) spielt in "Devils" den Finanzmogul Dominic Morgan, der Geld ohne Ende scheffelt - vor allem dank des Bankers Massimo Ruggero (Alessandro Borghi).

Die Sky-Serie "Devils" mit einem starken Patrick Dempsey in der Hauptrolle erzählt vom Glanz und Sch…  Mehr

Views, Views, Views! - In "Selling Sunset" verkaufen die Maklerinnen der "Oppenheim Group" Häuser in den besten Lagen von Los Angeles (von links: Heather Rae Young, Chrishell Stause, Mary Fitzgerald).

Die Netflix-Serie "Selling Sunset" ist der glamouröse Gegenentwurf zum prolligen Überraschungserfolg…  Mehr

Amazon Prime zeigt insgesamt weitere elf Spiele.

Amazon Prime Video hat sich die Rechte für weitere Bundesliga-Spiele gesichert. Der Streaming-Anbiet…  Mehr

Szene aus "Die Reise ins Labyrinth": Im Labyrinth trifft Sarah (Jennifer Connelly) auf seltsame Gestalten.

In den 80ern war "Die Reise ins Labyrinth" Kult. Im Original war David Bowie als fieser Troll-König …  Mehr

Alfred Biolek hat sich zu Wort gemeldet und in einem Interview erzählt, dass es ihm trotz der Corona-Beschränkungen gut gehe. "Viele andere hat es härter getroffen als mich."

Besuche kann er derzeit nicht empfangen, denn mit seinen 85 Jahren gehört Alfred Biolek zur Corona-R…  Mehr