Thomas Brezina und die Punkmumie Ramfetz führen uns in einer neuen Folge zurück in die Zeit der Ägypter und zeigen eine Unterhose, die einst ein Pharao getragen haben soll. Im Saal der Bücher liest Thomas aus einem Buch mit eingebautem Alarm-Ton und im Saal der Kunst fließt Drachenblut. Eine Nudelmaschine soll aus einem Pudel vier Pudel machen können und mit einer neuen Handy App kann man eine CD ganz ohne CD-Player abspielen. Ist diese Erfindung echt? Oder haben Thomas und Ramfetz sie nur erfunden?