Museums-Check mit Markus Brock

  • Markus Brock Vergrößern
    Markus Brock
    Fotoquelle: SWR/Martina Klug / ZDF und SWR/Martina Klug / Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SWR/Martina Klug.
  • Markus Brock, Moderator der 3SAT Sendung "museumscheck" Vergrößern
    Markus Brock, Moderator der 3SAT Sendung "museumscheck"
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Marco Urban, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SWR/Marco Urban
Kultur, Bildende Kunst
Museums-Check mit Markus Brock

Infos
Originaltitel
Museums-Check
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
SWR
So., 09.02.
10:15 - 10:45


Gast: Konstantin Wecker Die Pinakothek der Moderne ist eines der weltweit größten Museen für bildende Kunst und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Das bunt schillernde Museum Brandhorst nebenan feierte 2019 sein zehnjähriges Bestehen. Markus Brock erkundet beide Häuser zusammen mit seinem Gast, dem Münchner Musiker und Schriftsteller Konstantin Wecker. "Poesie ist das einzige Schwert, das ich anfasse", sagt der erfolgreiche Liedermacher, der sich mit seinen politischen Texten einmischen und zum Nachdenken anregen möchte. Auf seinem aktuellen Album "Sage Nein!" hat Konstantin Wecker antifaschistische Lieder von 1978 bis heute versammelt. Seine Affinität zur Kunst bewies er u. a. mit dem Musical "Hundertwasser" (2004), das er für den österreichischen Maler und Baukünstler schrieb. Konstantin Wecker begleitet Markus Brock beim Rundgang durch die Pinakothek der Moderne. 2002 eröffnet, beherbergt sie vier Museen unter einem Dach: Die Sammlung Moderne Kunst, das Architekturmuseum, die Staatliche Graphische Sammlung München und die Neue Sammlung - The Design Museum, die im Untergeschoss der Pinakothek gezeigt wird. Sie gilt als eines der ältesten Designmuseen. Die seit 1912 aufgebaute "Moderne Vorbildersammlung" war Grundstock der Neuen Sammlung, die heute über 100.000 Objekte aus den Bereichen Industrial Design, Keramik, Glas, Schmuck, Textilien und Möbel zählt. Die Sammlung Moderne Kunst nimmt den gesamten ersten Stock des Museums ein. Sie umfasst über 20.000 Werke und reicht von der Klassischen Moderne bis in die Gegenwart, darunter sind Hauptwerke von Paul Klee, Max Ernst und René Magritte. Werkkomplexe von Dan Flavin, Georg Baselitz oder Rosemarie Trockel markieren Positionen der Kunst nach 1960. Highlights der zeitgenössischen Kunst versammelt auch das Museum Brandhorst, nur ein paar Gehminuten von der Pinakothek der Moderne entfernt. 2009 hat der Freistaat Bayern der privaten Kunstsammlung von Udo Brandhorst und seiner 1999 verstorbenen Frau Anette ein eigenes Museum gebaut, was nicht unumstritten war. Architektonisch ist der Bau mit seiner Fassade aus bunten Keramikstäben und den bis zu neun Meter hohen Ausstellungsräumen ein Hingucker.

Thema:

Heute: Pinakothek der Moderne und Museum Brandhorst München



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 "Matinee" Logo, Signation

Die Kulturwoche

Kultur | 09.02.2020 | 10:45 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Jérôme Colin

Hep taxi!

Kultur | 09.02.2020 | 16:28 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF1 OSCARS - Die Nacht 2020 - Die Show

OSCARS - Die Nacht 2020 - Die Show

Kultur | 10.02.2020 | 02:00 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Deutschland spielt bei der Handball-EM um Platz fünf. Hier finden Sie die Sendetermine und weitere I…  Mehr

In "Casino Undercover" machen Frank (Jason Mantzoukas); Scott (Will Ferrell) und Kate (Amy Poehler) ein Casino. Nicht s ungewöhnliches, doch dieses Casino ist im Keller eines Einfamilienhauses.

Weil sie dringend Geld brauchen, eröffnen Scott (Will Ferrell) und Kate (Amy Poehler) ein Casino in …  Mehr

Helen (Anna Loos, links) begibt sich gemeinsam mit Mo (Valerie Stoll) auf die Flucht.

Im neuen Krimi der ZDF-Reihe wird Helen Dorn selbst des Morde verdächtigt. Als Gejagte muss sie zugl…  Mehr

Schwieriges Verhältnis: Vater Wim (Axel Prahl) hat die Familie früh verlassen. Nun braucht ihn Tochter Juli (Venessa Mai) als Nierenspender. Doch die alte Wut ist noch nicht verraucht.

Zum ersten Mal ist Schlagerstar Vanessa Mai in einer Hauptrolle zu sehen. An der Seite von Filmvater…  Mehr