Musi und Gsang im Wirtshaus

  • Markus Tremmel besucht dieses Mal das Wirtshaus "Gromerhof" in Illerbeuren. Vergrößern
    Markus Tremmel besucht dieses Mal das Wirtshaus "Gromerhof" in Illerbeuren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Wirt vom "Gromerhof", Harald Müller. Vergrößern
    Der Wirt vom "Gromerhof", Harald Müller.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Markus Tremmel (rechts) im Gespräch mit Klaus Eder, dem Organisator des Musikantenstammtisches. Vergrößern
    Markus Tremmel (rechts) im Gespräch mit Klaus Eder, dem Organisator des Musikantenstammtisches.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der "Gromerhof" in Illerbeuren. Vergrößern
    Der "Gromerhof" in Illerbeuren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Musikgruppe "Allswasreachtisch". Vergrößern
    Die Musikgruppe "Allswasreachtisch".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Kapelle Romandur. Vergrößern
    Die Kapelle Romandur.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Volksmusik
Musi und Gsang im Wirtshaus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
BR
Do., 23.08.
20:15 - 21:00


Gemeinsam singen, musizieren, tanzen - das ist das Motto des Musikantenstammtischs, der sich einmal im Monat im Gromerhof trifft. Er ist das Herzstück des Schwäbischen Bauernhofmuseums in Illerbeuren, der aber auch als eigenständiges Wirtshaus funktioniert. In der Umgebung ist er für seine regionalen Schmankerl bekannt und hat dafür sogar den Bayerischen Staatspreis in Gold bekommen. Genauso wie gutes Essen schätzt der Wirt Harald Müller gute Volksmusik und unterstützt "seinen" Musikantenstammtisch mit großer Leidenschaft. Da kann aufgespielt werden, solange die Leute wollen, und so kann es schon vorkommen, dass man zur letzten Runde die ersten Brezen vom Bäcker nebenan isst. Zusammengetrommelt werden die Sänger und Musikanten aus dem Landkreis Memmingen von Klaus Eder, einem Allround-Talent der Volksmusik, das nicht nur Klarinette, Gitarre, Bass und Zither, sondern noch mehr Instrumente spielt. Im Schwäbischen Bauernhofmuseum werden seit 1955 im ältesten Freilichtmuseum Süddeutschlands alte Höfe aus Schwaben zusammengetragen und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Dreieckmusi.

Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

Musik | 18.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
BR Katzberg Trio.

Musi und Gsang im Wirtshaus - Beim Wirts-Wast in Grafenkirchen

Musik | 06.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr