Music of the Heart

  • Aus dem Nichts heraus baut die ambitionierte Musiklehrerin Roberta (Meryl Streep) mitten in einem Ghetto eine Geigenklasse auf. Vergrößern
    Aus dem Nichts heraus baut die ambitionierte Musiklehrerin Roberta (Meryl Streep) mitten in einem Ghetto eine Geigenklasse auf.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Roberta (Meryl Streep) bringt einem kleinen Jungen aus dem Ghetto mit viel Geduld das Geigenspielen bei. Vergrößern
    Roberta (Meryl Streep) bringt einem kleinen Jungen aus dem Ghetto mit viel Geduld das Geigenspielen bei.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Musiklehrerin Roberta (Meryl Streep, Mitte) baut zusammen mit der Rektorin Janet Williams (Angela Bassett, re.) und einer freundlichen Kollegin (Lucy Nona-Barnes) in einem sozialen Brennpunkt eine Geigenklasse auf. Vergrößern
    Die Musiklehrerin Roberta (Meryl Streep, Mitte) baut zusammen mit der Rektorin Janet Williams (Angela Bassett, re.) und einer freundlichen Kollegin (Lucy Nona-Barnes) in einem sozialen Brennpunkt eine Geigenklasse auf.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Drama
Music of the Heart

Infos
Originaltitel
Music Of The Heart
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 08. Juni 2000
ARD
Mo., 16.07.
02:10 - 04:05


Roberta Guaspari ist 51, als ihr Mann sie wegen einer anderen verlässt. Für ihre Ehe hat die hochtalentierte Violinistin ihre Karriere geopfert, jetzt steht sie vor dem Nichts. Sie muss ihre beiden halbwüchsigen Söhne durchbringen und sucht händeringend nach einer Stelle als Musiklehrerin. Da sie mit ihrem Mann, einem Berufssoldaten, von Stützpunkt zu Stützpunkt ziehen musste, konnte sie keine Lehrerfahrungen sammeln, niemand gibt ihr einen Job. Janet Williams , Rektorin einer Public School in East Harlem, würde der alleinerziehenden Mutter eine Chance geben. Doch ihre Schüler stammen aus einem sozialen Brennpunkt, ein teures Instrument wie eine Geige ist für die meisten hier unerschwinglich. Roberta hat eine Idee: Nach einer gescheiterten Geschäftsgründung ist sie auf 50 Violinen sitzen geblieben - die nun zum Einsatz kommen. Die neue Lehrerin muss gegen Widerstände und Vorurteile kämpfen, denn die "Musik der Weißen" passt scheinbar gar nicht in ein schwarzes Ghetto. Mit Geduld und pädagogischem Geschick schafft Roberta jedoch ein kleines Wunder. Kids, die normalerweise kaum eine Minute still sitzen können, entdecken bei ihr die Faszination der Musik. In zehn Jahren bringt Roberta über 1500 Kindern das Violinspiel bei. Nach einer Kürzung der öffentlichen Mittel droht ihrem erfolgreichen Programm überraschend das Aus. Doch so schnell gibt Roberta nicht auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Music Of The Heart" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Beziehung von François (Guillaume Canet) und Corinne (Clotilde Hesme) steckt in einer Krise.

Ungleiche Brüder

Spielfilm | 23.07.2018 | 00:30 - 02:13 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
ARD Der fürsorgliche Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) kümmert sich um elternlose Kinder und ungewollt schwangere Frauen.

Gottes Werk und Teufels Beitrag

Spielfilm | 29.07.2018 | 00:40 - 02:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.76/5074
Lesermeinung
ARD Der Widerstandskämpfer Max Manus (Aksel Hennie) leistet Widerstand bis zur letzten Kugel.

Max Manus

Spielfilm | 30.07.2018 | 00:30 - 02:23 Uhr
Prisma-Redaktion
3.42/5012
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr