Musik auf dem Lande

  • Maximilian Arland Vergrößern
    Maximilian Arland
    Fotoquelle: MDR/Uwe Klosterknecht
  • Stefanie Hertel mit ihrem Vater Eberhard Hertel Vergrößern
    Stefanie Hertel mit ihrem Vater Eberhard Hertel
    Fotoquelle: MDR/Matthias Gabriel
  • Franziska Wiese Vergrößern
    Franziska Wiese
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment GmbH/Steffen Junghans
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Musik auf dem Lande

MDR
Fr., 13.07.
20:15 - 21:45


Moderator Maximilian Arland macht eine musikalische Landpartie ins sächsische Vogtland, genauer gesagt nach Erlbach. Dazu hat er sich eine Reihe von musikalischen Gästen eingeladen, zum Beispiel Stefanie und Eberhard Hertel, Monika Martin, Michael Hirthe und Franziska Wiese. Das kleine Dorf Erlbach mit dem beschaulichen Ortsteil Eubabrunn liegt mitten im Oberen Vogtland, im sogenannten Musikwinkel. 25 Vereine prägen das Dorfleben. Egal, ob Sport, Musik oder Brauchtum - hier findet sich für jedes Hobby die passende Truppe. Und so trifft Moderator Maximilian Arland wieder auf viele kreative Köpfe. Schallstückmacher, Bernd Sandner weiht ihn ein in die Kunst des "Trichterbaus" für Blasinstrumente. Die "Mittwochs-Radler" testen mit ihm ihre Mountainbike-Strecke und der "Promilleweg" führt Maximilian direkt zur südlichsten Brauerei Sachsens. Hier zeigt ihm der junge Braumeister, Stefan Weiske, wie Erlbacher Bier ganz traditionell gebraut wird. Aber Treffpunkt für die Dörfler ist nicht nur die "Alte Brauerei" sondern auch das nahe gelegene Freilichtmuseum in Eubabrunn. "Musik auf dem Lande" ist dabei, wenn sich hier Einheimische und Gäste zum alljährlichen "Schäfertag" treffen. Höhepunkt ist das "Hammel-Kegeln". Auch Maximilian Arland hofft auf "Alle Neune". Doch bevor es zum großen Showdown zwischen den Erlbachern und dem "MDR-Team" kommt, muss die Kegelbahn erst mal aufgebaut werden. Bauer Frank weiß wie es geht. Und so ganz nebenbei kümmert er sich auch noch um das liebe Vieh. Den historischen Backofen allerdings, den heizt Michael Kolbe an. Nur er weiß, wann der richtige Zeitpunkt ist, um die Brote rein zu schieben. Aber was wäre ein Fest im Vogtland ohne den traditionellen Kartoffelkuchen. Der "Erdaepfelkuhng" wird selbstverständlich von einer echten Vogtländerin gebacken. Stefanie Hertel höchstpersönlich bindet die Schürze um und verrät das Rezept ihrer Großmama. Verkostet wird der Kuchen beim Kaffeekränzchen mit Papa Eberhard und Maximilian. Weitere musikalische Gäste bei "Musik auf dem Lande" sind Veronika Fischer, die vogtländische Gruppe "Brezel Brass" und Lindt Bennett. Und den "Musik auf dem Lande"-Dorfsong, den präsentiert diesmal Maximilian Arland zusammen mit den "Schäfern".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Stefanie Hertel auf der Westmole in Warnemünde

Stefanie Hertel - Meine Ostsee

Unterhaltung | 06.07.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Moderatorin Elisabeth Rehm.

Musikantentreffen auf der Alm

Unterhaltung | 15.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Musik auf dem Lande

Musik auf dem Lande

Unterhaltung | 16.07.2018 | 01:05 - 02:35 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr