Musik aus Schloss Nymphenburg

  • Solistin Julia Fischer (Violine). Vergrößern
    Solistin Julia Fischer (Violine).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Solistin Julia Fischer (Violine). Vergrößern
    Solistin Julia Fischer (Violine).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Solistin Julia Fischer (Violine). Vergrößern
    Solistin Julia Fischer (Violine).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Radoslav Szulc (Violine und Leitung). Vergrößern
    Radoslav Szulc (Violine und Leitung).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Solistin Julia Fischer (Violine). Vergrößern
    Solistin Julia Fischer (Violine).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Radoslav Szulc (Violine und Leitung). Vergrößern
    Radoslav Szulc (Violine und Leitung).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Klassische Musik
Musik aus Schloss Nymphenburg

Infos
Produktionsdatum
2003
BR
So., 19.08.
10:15 - 10:35
Johann Sebastian Bach: Konzert für 3 Violinen und Streicher C-Dur


Das Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks spielte zur Wiedereröffnung des Hubertussaals 2003. Fast 200 Jahre lang lag der Hubertussaal im Nordflügel des Wittelsbacher-Schlosses Nymphenburg im Dornröschenschlaf, ehe er im Juli 2003 nach aufwendiger Renovierung zu neuem Leben erweckt wurde. Zur feierlichen Wiedereröffnung des 1755 erbauten Festsaals gastierte das Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Konzertmeister Radoslaw Szulc mit zwei Konzerten. Johann Sebastian Bachs (1685-1750) Konzert für 3 Violinen, Streicher und Basso continuo entstand wie die Mehrzahl seiner großen weltlichen Instrumentalkompositionen in den Jahren 1717-1721, als Bach Kapellmeister am Hofe des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen war. Das Original des Werks ist nicht erhalten, sodass man lange Zeit mit einer Fassung für drei Cembali vorlieb nehmen musste, die Bach für sich und seine beiden ältesten Söhne, Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel, zum Konzertgebrauch im Leipziger Collegium musicum verfasst hatte. Inzwischen wurde die Urfassung für drei Violinen rekonstruiert und findet neben der Cembalofassung in den Konzertsälen ihre verdiente Popularität. Die Solisten des Festkonzerts waren die Münchner Geigerin Juli Fischer, Daniel Nodel und Radoslaw Szulc.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Unter der musikalischen Leitung von Riccardo Chailly (re.) begleitet das Orchester der Mailänder Scala den Pianisten Denis Matsuev (li.).

Konzert auf dem Mailänder Domplatz - Denis Matsuev & Riccardo Chailly

Musik | 25.09.2018 | 05:00 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Piotr Anderszewski (li.), Thomas Hengelbrock (Mi.) und das NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Probe zu Mozarts Klavierkonzert Nr. 24.

Piotr Anderszewski und das Klavier

Musik | 27.09.2018 | 05:00 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr