Musik in Zeiten von Krieg und Revolution

  • Um die politische Dimension von Musik zu ergründen, befragt der Film unter anderem den Dirigenten Valery Gergiev. Vergrößern
    Um die politische Dimension von Musik zu ergründen, befragt der Film unter anderem den Dirigenten Valery Gergiev.
    Fotoquelle: WDR
  • Mit dem West-Eastern Divan Orchestra bringt Dirigent Daniel Barenboim israelische und arabische Jugendliche einander näher. Vergrößern
    Mit dem West-Eastern Divan Orchestra bringt Dirigent Daniel Barenboim israelische und arabische Jugendliche einander näher.
    Fotoquelle: WDR
Report, Dokumentation
Musik in Zeiten von Krieg und Revolution

Infos
Online verfügbar von 16/09 bis 16/10
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
So., 16.09.
22:55 - 23:55
Folge 3, Macht und Musik


Die große zukunftsträchtige Katastrophe von 1914, der Beginn des Ersten Weltkriegs, war nicht bloß ein Umbruch für Politik und Gesellschaft. Die Musik hatte ihre politische Unschuld verloren. Aber kann Musik politisch sein? Schon im 19. Jahrhundert hatte eine wachsende Zahl von Komponisten und Musikern begonnen, politische Vorstellungen zu übernehmen, und bis heute positionieren viele Musiker sich politisch. Der dritte und letzte Teil der Dokumentationsreihe begibt sich auf die Suche nach den politischen Aspekten von Musik und verbindet dabei historische Beispiele mit der Gegenwart. Er setzt sich mit verschiedenen Standpunkten der politischen Momente in der Musik auseinander und beginnt den Dialog mit renommierten Künstlern wie dem Dirigenten Valery Gergiev, der venezolanischen Pianistin Gabriela Montero oder der deutsch-britischen Cellistin Anita Lasker-Wallfisch, einer der letzten Überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel - Leben mit einem Denkmal

Report | 22.10.2018 | 02:00 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Report | 22.10.2018 | 03:35 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Umweltingenieur Frieder Hofmann findet Spuren von unterschiedlichsten Chemikalien an den Rinden der Bäume. Auch in Naturschutzgebieten.

planet e. - Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Report | 22.10.2018 | 04:30 - 05:00 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr