My home is my ISS

Senderlogo "3sat" Vergrößern
Senderlogo "3sat"
Fotoquelle: ZDF/bda creative
Report, Dokumentation
My home is my ISS

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Do., 23.05.
00:00 - 00:30


Bei seinem ersten Aufenthalt im All im November 2014 gab ESA-Astronaut Alexander Gerst eine Führung durch die Internationale Raumstation ISS, die in dieser Dokumentation gezeigt wird. Es ist eine "Schlossführung" besonderer Art für alle, die nie zu einer Raumstation fliegen werden. Gerst schwebt durch die ISS, die Kamera begleitet ihn dabei, von seinem "Heimatmodul", der Columbia, bis zum russischen Modul, vom "Dachboden" bis zur Toilette. Und sie folgt seinem Blick auf die Erde, nach Künzelsau, wo er geboren ist. Wie schafft man das, über Monate in diesen Röhren zu leben, die vollgepackt sind mit Geräten, mit Ausrüstung und Vorräten? Wie fühlt sich das an, so vollkommen ausgesetzt im unendlichen Universum mit 400 Kilometern Abstand zur Erde um unseren Planeten herumzurasen? Alexander Gerst antwortet bei seiner Führung auf Fragen, die die Zuschauer auf der Erde bewegen. Er lässt sie an seiner Faszination darüber teilhaben, dass sich "sechs Menschen hier im Weltraum befinden und alle anderen da unten auf dem Planeten, auf dem sich die gesamte Geschichte der Menschheit abgespielt hat, von den Einzellern über die Dinosaurier bis zum Homo sapiens". Bei seiner jüngsten Mission war Alexander Gerst als erster Deutscher auch Kommandant der ISS.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Abschied von Whacko(Gut Check)

Report | 25.06.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 15 Min.)
3.4/5015
Lesermeinung
NDR Eingetragenes Warenzeichen und Kult: Der Silbersack.

die nordstory - Der St. Pauli Code

Report | 25.06.2019 | 14:00 - 15:00 Uhr
3.51/50105
Lesermeinung
3sat Rätselhafte Steinsetzung am Ritten in Südtirol. Der Stein wurde in der Kupferzeit gen Westen ausgerichtet. Dort, so glaubte man, lag das Totenreich.

Mythen der Alpen

Report | 25.06.2019 | 14:50 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Julia Roberts erhält endlich einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Julia Roberts erhält nach ihrer über 30-jährigen Filmkarriere endlich einen Stern auf dem Walk of Fa…  Mehr

Die "Fast & Furious"-Reihe nimmt wieder Fahrt auf: Michelle Rodriguez und Vin Diesel verkündeten auf Instagram den Start der Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9".

Der Startschuss zu "Fast & Furious 9" ist gefallen. Die Fans der PS-starken Kino-Reihe können sich s…  Mehr

Nach dem Tod ihres Mannes arbeitete Aicha für die Polizei des IS. In diesem Dienst soll sie sogar gefoltert haben.

In drei Dokus wirft ARTE einen neuen Blick auf den Islamischen Staat. Den Anfang macht ein Film über…  Mehr

Jonathan (Jannis Niewöhner) braucht sehr lange, um zu begreifen und zu akzeptieren, dass sein Vater schwul ist.

Ein junger Mann kümmert sich aufopferungsvoll um seinen todkranken Vater und den Familienbauernhof. …  Mehr

Sie ist aus der deutschsprachigen Schlagerszene nicht mehr wegzudenken: Helene Fischer.

Helene Fischer – eine Erfolgs-Geschichte aus der Not geboren? Ja! Zumindest, wenn man den Worten von…  Mehr