Mysterien des Mittelalters

Report, Geschichte
Mysterien des Mittelalters

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Phoenix
Do., 15.02.
07:30 - 08:15
Der Ritter von St. Bees


Wenn die Toten des Mittelalters sprechen könnten, was würden sie erzählen? Von heidnischen Ritualen, Plagen, Krankheiten oder vielleicht einfach vom harten Überlebenskampf der einfachen Leute? Jetzt, Jahrhunderte später, nachdem sie begraben wurden, lässt "Mysterien des Mittelalters" sie wieder auferstehen: Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen den Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Ritterlager.

Wege aus der Finsternis - Europa im Mittelalter - Von Rittern und Turnieren

Report | 19.02.2018 | 02:35 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Alfred Dorfer.

Hitlers Angst und Görings Lederhose - Flüsterwitze im Nationalsozialismus

Report | 20.02.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wladimir Kaminer erinnert sich an die Alltags-Witze seiner Jugend in der Sowjetunion unter Breschnew und Gorbatschow. 1990 ging er nach Deutschland und schrieb Bestseller wie "Russendisko".

Was ist schöner: Sex oder Sozialismus? Flüsterwitze im Kommunismus

Report | 20.02.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr