Mysterien des Mittelalters

  • Bei den Ausgrabungen in Lewes wurde das Skelett eines Mannes gefunden. Vergrößern
    Bei den Ausgrabungen in Lewes wurde das Skelett eines Mannes gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Freeston
  • Das in Lewes ausgegrabene Skelett wird untersucht um herauszufinden, aus welcher Zeit die Knochen stammen. Vergrößern
    Das in Lewes ausgegrabene Skelett wird untersucht um herauszufinden, aus welcher Zeit die Knochen stammen.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Freeston
  • Die Forscher untersuchen, ob es sich bei dem gefundenen Skelett um einen Gefallenen der Schlacht von Hastings handelt. Vergrößern
    Die Forscher untersuchen, ob es sich bei dem gefundenen Skelett um einen Gefallenen der Schlacht von Hastings handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Freeston
  • In Lewes in East Sussex wurde das Skelett eines Mannes gefunden. Tim und Malin untersuchen die Hintergründe des Fundes. Vergrößern
    In Lewes in East Sussex wurde das Skelett eines Mannes gefunden. Tim und Malin untersuchen die Hintergründe des Fundes.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Freeston
Report, Geschichte
Mysterien des Mittelalters

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 10.08.
01:15 - 02:00
Die Skelette von Lewes


In der englischen Grafschaft East Sussex wird das Skelett eines Mannes aus dem Mittelalter entdeckt. Sein Schädel weist schwere Verletzungen auf. Kam er in der Schlacht von Lewes ums Leben? Das Mittelalter gilt vielen als eher düstere Epoche. Doch es gibt Menschen, die Licht in dieses Dunkel bringen wollen - indem sie in Gräbern und auf ehemaligen Schlachtfeldern in ganz Europa nach Skeletten und menschlichen Überresten aus jener Zeitepoche suchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Frank Schöbel

Oststars im Westen - Auf Gastspiel beim Klassenfeind

Report | 04.08.2019 | 22:35 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF "Wir im Krieg": Das Bild könnte heute aufgenommen worden sein, doch es wurde schon vor 80 Jahren gemacht. Es zeigt Marion Burscher aus Berlin-Schönefeld, gefilmt von ihrem Vater Hans Burscher. Private Filmaufnahmen wie diese gewähren persönliche Einblicke in den Alltag in NS-Diktatur und Krieg. Für die Doku zum 80. Jahrestag des Kriegsausbruchs 1939 wurde das Filmmaterial neu abgetastet und aufwändig bearbeitet.

TV-Tipps ZDFzeit - Wir im Krieg - Privatfilme aus der NS-Zeit

Report | 06.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR (Foto auch für Teil 2 verwendbar.)

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Report | 13.08.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr

Vin Diesel wurde Zeuge, wie sein Stuntman aus neun Metern Höhe stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Schock für Vin Diesel: Bei den Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" ist sein Stunt-Double aus etwa neu…  Mehr