Mysterien des Weltalls

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Wie ist die Welt mit ihrer atemberaubenden Komplexität entstanden? Vergrößern
    Wie ist die Welt mit ihrer atemberaubenden Komplexität entstanden?
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Viele komplexe Entwicklungen in der Natur bringen Biologen in Erklärungsnot. Ein Beispiel dafür ist die Evolution des Knochenskeletts bei Fischen. Vergrößern
    Viele komplexe Entwicklungen in der Natur bringen Biologen in Erklärungsnot. Ein Beispiel dafür ist die Evolution des Knochenskeletts bei Fischen.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
ZDFinfo
Fr., 13.07.
03:30 - 04:15
Hat Gott die Welt erschaffen?


Entstand das Leben durch die Evolution? Oder hat Gott die Welt erschaffen? Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman geht der Frage nach, wie sich das Leben in seiner Komplexität entwickeln konnte. Entstand die Vielfalt des Lebens wirklich nach dem Prinzip der spontanen Herausbildung? Mit Robotersimulationen vollzieht der Biochemiker John Long die Entwicklung des Rückgrats bis zum menschlichen Körper nach. Rätselhaft bleibt: Was löste diesen Prozess aus?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bodenseegrund: diese Furche hat der alte Rhein in den Grund des Bodensees gegraben.

Ein See für drei Staaten - Der Bodensee als Gemeinschaftsbesitz

Report | 13.07.2018 | 02:40 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Hai.

Umbria - Vom Wrack zum Riff

Report | 13.07.2018 | 03:05 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Giganten der Gotik

Giganten der Gotik - Das Geheimnis der Kathedralen

Report | 13.07.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr