Mysterien des Weltalls

Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
ZDFinfo
Mi., 25.07.
04:15 - 04:45
Wie sehen Aliens aus?


Irgendwo im All gibt es andere Lebensformen, davon sind Wissenschaftler überzeugt. Doch wie sieht außerirdisches Leben aus - wie wir? Wie Aliens in Filmen? Oder völlig unerwartet? Die großen Fragen der Menschheit, Leben und Tod, Zeit und Unendlichkeit - eine Reise bis an die Grenzen menschlichen Wissens. Hollywood-Star Morgan Freeman begleitet auch die zweite Staffel der Reihe, in der die klügsten Köpfe der Wissenschaft ihre Gedanken offenbaren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Illustration der Raumsonde "Cassini", deren große Mission am 15. September 2017 mit dem Eintritt in die Atmosphäre des Saturns endete.

Reise zum Saturn - Die Cassini-Mission

Report | 28.07.2018 | 21:55 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kepler hat nun einen etwas größeren Planeten als die Erde entdeckt, der die bewohnbare Zone umkreist.

Aliens: Sind wir allein im Universum?

Report | 04.08.2018 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Rahmen der Mission ExoMars wollen die ESA und die russische Raumfahrtagentur Roskosmos einen Rover auf dem Mars landen und dort auf Erkundungstour schicken. (Animation)

Mission Mars - Europas Raumfahrt zwischen Vision und Realität

Report | 11.08.2018 | 13:20 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr

Nach den Kämpfen zwischen Jaegern und Kaiju bleibt meist nur Schutt und Asche.

Fiese Aliens betreten die Erde, riesige Roboter stellen sich ihnen entgegen: Oscar-Preisträger Guill…  Mehr

Mit dem Wechsel in das Unterhaltungsfach erfüllt sich Annett Möller nach eigener Aussage einen Herzenswunsch.

Für RTL und n-tv stand Annett Möller jahrelang als Nachrichtensprecherin vor der Kamera. Mit ihrer n…  Mehr