Mysterien des Weltalls

  • Josh Bongard und Hod Lipson zeigen den Greifarm eines Roboters im Cornell Creative Machines Lab. Vergrößern
    Josh Bongard und Hod Lipson zeigen den Greifarm eines Roboters im Cornell Creative Machines Lab.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Humboldt-Universität zu Berlin: Ein Assistent von Luc Steels stößt eine Konversation zwischen Robotern an. Vergrößern
    Humboldt-Universität zu Berlin: Ein Assistent von Luc Steels stößt eine Konversation zwischen Robotern an.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Luc Steels, Roboteringenieur an der Humboldt-Universität zu Berlin: Er wird von seinem Roboter umarmt. Vergrößern
    Luc Steels, Roboteringenieur an der Humboldt-Universität zu Berlin: Er wird von seinem Roboter umarmt.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
ZDFinfo
Mo., 01.10.
21:35 - 22:20
Sind Roboter unsere Zukunft?


Roboter werden immer klüger und beweglicher. Sie entwickeln Eigenheiten wie Bewusstsein und Gefühle. Werden sie Menschen evolutionär abhängen? Oder beginnt eine Ära der Maschinenmenschen? Selbstlernende Maschinen, komplexe Simulationen - der Abstand zwischen Menschen und Robotern wird kleiner. Schauspieler und Oscar-Preisträger Morgan Freeman ist unterwegs in Werkstätten und Laboren, in denen schon heute die Zukunft stattfindet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Planet Wissen

Planet Wissen

Report | 23.10.2018 | 13:05 - 14:05 Uhr (noch 42 Min.)
3.63/5046
Lesermeinung
DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Fellsaison(The Race for Fur)

Report | 23.10.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 52 Min.)
3.42/5012
Lesermeinung
3sat Burgbau, Schmiede.

Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt

Report | 23.10.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr (noch 37 Min.)
/500
Lesermeinung
News
"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr

"Die Rückkehr der Grenzen" (21.00 Uhr): In Ungarn werden die Reste der ehemaligen Ostblock-Grenzbefestigungen als Touristenattraktion ausgestellt.

ARTE zeigt am Dienstag gleich mehrere Dokus, die sich mit der aktuellen politischen Großwetterlage i…  Mehr

Das Wissen um die Gehälter im Betrieb kann das Klima unter den Mitarbeitern verbessern - und bei Verhandlungen über Lohnerhöhungen helfen.

Die Untersuchung aus der "ZDFzeit"-Reihe blickt in deutsche Lohntüten. Warum unterscheidet sich die …  Mehr