Mysterien des Weltalls

  • Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaften an der University of California San Diego studiert, veranschaulicht seine Vorstellung von Zeit und Raum mithilfe eines Paddel-Experiments. Vergrößern
    Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaften an der University of California San Diego studiert, veranschaulicht seine Vorstellung von Zeit und Raum mithilfe eines Paddel-Experiments.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
  • Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaft an der University of California San Diego studiert, vertritt die kosmologische Vorstellung der Blockzeit. Die Blockzeit umfasst Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie den Raum in unserem Universum. Vergrößern
    Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaft an der University of California San Diego studiert, vertritt die kosmologische Vorstellung der Blockzeit. Die Blockzeit umfasst Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie den Raum in unserem Universum.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
  • Luke Butcher, theoretischer Physiker an der University of Bristol, veranschaulicht mit einem Modell Raum und Zeit. Vergrößern
    Luke Butcher, theoretischer Physiker an der University of Bristol, veranschaulicht mit einem Modell Raum und Zeit.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 06.11.
07:05 - 07:50
Das Spiel mit der Zeit


Für unsere Orientierung im Leben - fürs Planen, Denken, Reden, Handeln - ist die Vorstellung von Zeit sehr wichtig. Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman fragt: Gibt es Zeit auch rückwärts? Seit Einsteins Relativitätstheorie hat Zeit nicht mehr viel Bedeutung. Dem großen Physiker zufolge sind das Gestern, Heute und Morgen nur Illusionen. Zeit hat neben den drei Raumdimensionen eine vierte Dimension. So ist die Idee der "Gegenwart" nur eine Schimäre.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht - Getrieben / Die verhinderte Braut

Report | 14.12.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr (noch 6 Min.)
3.09/5023
Lesermeinung
DMAX Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse

Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - Tief im Regenwald(Brazil)

Report | 14.12.2018 | 15:15 - 16:15 Uhr (noch 21 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Nachthimmel über der Insel Ternate

Expedition Sternenhimmel - Zur Sonnenfinsternis nach Indonesien

Report | 14.12.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr (noch 51 Min.)
5/501
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr