Mysterien des Weltalls

  • Physikprofessorin Katie Freese von der Universität in Michigan. Vergrößern
    Physikprofessorin Katie Freese von der Universität in Michigan.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Erklärung des Prinzips der Teilchenbeschleunigung anhand des "London Eye". Vergrößern
    Erklärung des Prinzips der Teilchenbeschleunigung anhand des "London Eye".
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Astrophysiker Will Dawson und James Bullock bei einer Essensschlacht zur Demonstration von Kollisionen in der Galaxie. Vergrößern
    Astrophysiker Will Dawson und James Bullock bei einer Essensschlacht zur Demonstration von Kollisionen in der Galaxie.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
  • Kosmologe Dragan Huterer erklärt Mikrowellen mit Basketballspielern in einer Sporthalle. Vergrößern
    Kosmologe Dragan Huterer erklärt Mikrowellen mit Basketballspielern in einer Sporthalle.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Communications
Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
ZDFinfo
Di., 06.11.
23:15 - 00:00
Gibt es ein Schattenuniversum?


Wissenschaftler sind sich sicher, dass im Universum viel mehr Materie existiert, als wir sehen. Oscar-Preisträger Morgan Freeman fragt: Bedroht das verborgene Schattenuniversum unsere Welt? Die Beschaffenheit dieser unbekannten Materie zu erforschen, ist eine der spannendsten Fragen der Kosmologie. Es ist, als wolle man einen Fisch mit bloßen Händen fangen. Nur die Anziehungskraft der Dunklen Materie ist messbar, völlig unklar, woraus sie besteht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Künstlerinnenduo New 11 will im Bayerischen Wald eine Artist-Residency aufbauen. Mit schrägen Performances greifen die Künstlerinnen in den Ort ein, etwa durch Zweckentfremdung eines Bieraufzugs oder am Steuer eines Taxis, wo sie Freifahrten anbieten, egal wohin.

Bitches & Elfen - Neue Frauen hat das Land

Report | 06.11.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Oberst Moritz von Wattenwyl, gespielt von Andreas Matti

Der Landesverrat - Wie ein Romand im Ersten Weltkrieg die Neutralität rettet

Report | 06.11.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein zusammen mit seiner Ehefrau. Seit der Messerattacke gehört die Angst vor einer erneuten Bedrohung zum Alltag.

Aus dem Hinterhalt - Die alltägliche Bedrohung gegen Politiker

Report | 07.11.2018 | 00:00 - 01:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr