Mysterien des Weltalls

  • Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaften an der University of California San Diego studiert, veranschaulicht seine Vorstellung von Zeit und Raum mithilfe eines Paddel-Experiments. Vergrößern
    Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaften an der University of California San Diego studiert, veranschaulicht seine Vorstellung von Zeit und Raum mithilfe eines Paddel-Experiments.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
  • Luke Butcher, theoretischer Physiker an der University of Bristol, veranschaulicht mit einem Modell Raum und Zeit. Vergrößern
    Luke Butcher, theoretischer Physiker an der University of Bristol, veranschaulicht mit einem Modell Raum und Zeit.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
  • Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaft an der University of California San Diego studiert, vertritt die kosmologische Vorstellung der Blockzeit. Die Blockzeit umfasst Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie den Raum in unserem Universum. Vergrößern
    Craig Callender, ein Philosoph, der Physik und Kognitive Wissenschaft an der University of California San Diego studiert, vertritt die kosmologische Vorstellung der Blockzeit. Die Blockzeit umfasst Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie den Raum in unserem Universum.
    Fotoquelle: ZDF/Savas Georgalis
Report, Astronomie
Mysterien des Weltalls

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mi., 12.12.
01:05 - 01:45
Das Spiel mit der Zeit


Für unsere Orientierung im Leben - fürs Planen, Denken, Reden, Handeln - ist die Vorstellung von Zeit sehr wichtig. Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman fragt: Gibt es Zeit auch rückwärts? Seit Einsteins Relativitätstheorie hat Zeit nicht mehr viel Bedeutung. Dem großen Physiker zufolge sind das Gestern, Heute und Morgen nur Illusionen. Zeit hat neben den drei Raumdimensionen eine vierte Dimension. So ist die Idee der "Gegenwart" nur eine Schimäre.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 19.12.2018 | 17:05 - 18:00 Uhr (noch 45 Min.)
3.46/5028
Lesermeinung
RTL II Lisa (24) und Melanie (25) kommen auf die Wache, um Lisas Mann Marcel (26) anzuzeigen. Lisa ist von ihm mit Farbe übergossen und angegriffen worden. Er hat ihr vorgeworfen, ihn betrogen zu haben. Sie behauptet, dass das nicht stimmt. Können die Cops schlichten?

Die Wache Hamburg

Report | 19.12.2018 | 17:10 - 18:05 Uhr (noch 50 Min.)
4.67/506
Lesermeinung
ZDF Sendungslogo "hallo deutschland".

hallo deutschland

Report | 19.12.2018 | 17:10 - 17:45 Uhr (noch 30 Min.)
2.98/5046
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Wie gut wird der eigentlich sehr dünne Michael Kessler als dicker Reiner Calmund aussehen? - Im Vordergrund das Original - und mit dem Rücken zugewandt: Michael Kessler in seiner Calmund-Maske. Zu sehen in "Kessler ist ... Reiner Calmund" am Freitag, 18.1., 22.50 Uhr.

Michael Kesslers immer noch unterschätzte Personality-Doku "Kessler ist ..." kehrt mit vier neuen Ve…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr