Mysterien des Weltalls

  • Kosmologe Sean Carroll, California Institute of Technology (Caltech). Vergrößern
    Kosmologe Sean Carroll, California Institute of Technology (Caltech).
    Fotoquelle: ZDF/David LaMattina, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David LaMattina
  • Kosmologe Sean Carroll von Cal Tech. Vergrößern
    Kosmologe Sean Carroll von Cal Tech.
    Fotoquelle: ZDF/David LaMattina, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David LaMattina
  • Carlo Rovelli, Theoretical Physicist at Centre de Physique Theorique de Luminy says time is an illusion that humans created Vergrößern
    Carlo Rovelli, Theoretical Physicist at Centre de Physique Theorique de Luminy says time is an illusion that humans created
    Fotoquelle: ZDF/David LaMattina, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David LaMattina
  • Sean Carroll von Caltech sagt, Zeit sei wie ein Pfeil, der durch den Raum fliegt - sie bewege sich vorwärts und niemals rückwärts. Vergrößern
    Sean Carroll von Caltech sagt, Zeit sei wie ein Pfeil, der durch den Raum fliegt - sie bewege sich vorwärts und niemals rückwärts.
    Fotoquelle: ZDF/David LaMattina, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David LaMattina
Info, Wissen
Mysterien des Weltalls

Infos
Originaltitel
Through the Wormhole
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
ZDFinfo
Fr., 27.03.
04:20 - 05:05
Folge 1, Wann begann die Zeit?


Der Strom der Zeit trägt uns unaufhaltsam. Ist Zeit ein steter Fluss oder eine Serie unzusammenhängender Ereignisse? Innovative Experimente versuchen, dieses große Rätsel zu lösen. Jede gängige Zeitmessung bezieht sich auf einen willkürlich gewählten Anfangspunkt. Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman fragt nach, wann die Uhr des Weltalls zu ticken begonnen hat: mit der Geburt des Universums - oder eben doch ganz anders?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hallo Niedersachsen

Hallo Niedersachsen

Info | 03.04.2020 | 11:00 - 11:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
VOX Dresdner "Brautmodenhaus": Model-Foto

Zwischen Tüll und Tränen

Info | 03.04.2020 | 17:00 - 18:00 Uhr
4/5012
Lesermeinung
TV5 Marcel Mione

Géopolitis

Info | 03.04.2020 | 17:25 - 17:52 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der 19. Folge von "Lena Lorenz" geben sich Lena (Judith Hoersch, zweite von rechts) und Quirin (Jens Atzorn, zweiter von links) das Jawort. Mit dabei sind ihre Trauzeugen Schorschi (Sebastian Edtbauer) und Julia (Liane Forestieri).

Zum Start der neuen Staffel heiratet Hebamme Lena Lorenz ihren Quirin. Doch dann will das Brautkleid…  Mehr

Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr

Anastasia (20, Berlin) posiert vor Heidi Klum und Jeremy Scott.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Für das Format "Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika" ließ sich das Paar bereits von Kameras begleiten.

Laura Müller und Michael Wendler wollen noch in diesem Jahr heiraten. Und wie es sich für ein richti…  Mehr

Auf der Bühne der "König von Mallorca", privat eher ein Party-Muffel: Jürgen Drews verriet in der Show "Matze Knops Homeoffice", dass er nie seinen Geburtstag feiere.

Auf Mallorca ein Party-König, zu Hause eher ruhig: Schlagerstar Jürgen Drews mag es nicht, seinen Ge…  Mehr