Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Report, Doku-Reihe
Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Infos
Originaltitel
What On Earth?
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Discovery
Fr., 26.10.
21:00 - 21:40
Folge 6, Die Grabstätte des Dschingis Khan(Hidden Tomb of Genghis Khan)


Er war ein gefürchteter Krieger, ein exzellenter Taktiker und er schuf das größte zusammenhängende Reich der Weltgeschichte: Dschingis Khans Reiterhorden eroberten ein Gebiet, dass sich von Ostasien über die russischen Steppen bis nach Osteuropa und den Nahen und Mittleren Osten erstreckte. Doch wo wurde der mächtige Herrscher begraben? Hochauflösende Satellitenbilder zeigen in der Mongolei eine Anlage mit einem Steinhügel, die der Wissenschaft Rätsel aufgibt. Befindet sich dort die letzte Ruhestätte des großen Anführers?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die deutsche Hochseeinsel Helgoland.

Geheimnisvolle Orte - Helgoland

Report | 27.10.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr