Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Report, Doku-Reihe
Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Infos
Originaltitel
What On Earth?
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Discovery
Heute
21:00 - 21:45
Folge 19, Hightech-Spione(Forbidden Cities of the Maya)


Von Weitem erinnern die weißen Kuppeln auf der Royal-Air-Force-Base Menwith Hill an riesige Golfbälle. Doch in Wahrheit handelt es sich um moderne Spionageinstrumente, mit denen elektronische Kommunikationsdaten abgefangen werden. Mehr als 300 Millionen E-Mails, Telefonate und SMS-Nachrichten pro Tag: Die Station ist Teil des globalen Kontrollnetzes der NSA, mit dem unter anderem Terrorverdächtige aufgespürt werden sollen. Aber der Investigativjournalist Duncan Campbell glaubt, dass die Abhöraktionen wesentlich weiter gehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 25(Episode 5)

Report | 14.12.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Die Reporter Lisa Weitemeier (l) und Niko Wirth checken die motorischen Fähigkeiten von Kleinkindern.

Hirschhausens Check-up - Wie der Start ins Leben gelingt

Report | 19.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
ZDF Es geht auch eine Nummer kleiner: Die Betreiber des Skilifts Kaiserblick in Sachrang lassen der Natur und der Landschaft ihre Räume.

plan b - Im Einklang mit den Bergen - Alpenurlaub auf die sanfte Tour

Report | 20.12.2018 | 04:15 - 04:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr

Barbara Schöneberger lebt voll im Hier und Jetzt, wie sie im Interview erklärt: "Ich bin nicht nach hinten gewandt und denke nie weiter als eine Woche voraus."

Fernsehsendungen, Gala-Moderationen, eigene Musik, eigene Zeitschrift, ein Radiosender, dazu die Fam…  Mehr

Albtraum Kreuzfahrtschiff? Immer wieder verschwinden Menschen von Bord der Ozeanriesen.

Jedes Jahr verschwinden fast zwei Dutzend Menschen von Kreuzfahrtschiffen, behauptete der RTL-Thrill…  Mehr

Harald Schmidt bezieht im n-tv-Jahresrückblick ganz klar Stellung zur Causa Özil.

Sie tun's wieder: Entertainer Harald Schmidt und Linken-Politiker Gregor Gysi laden ein zum Jahresrü…  Mehr