Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Report, Doku-Reihe
Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Infos
Originaltitel
What On Earth?
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Discovery
So., 01.07.
06:40 - 07:20
Folge 2, Seltsame Muster im Wüstensand(Did We Find Flight 370?)


Die internationale Raumstation ISS sendet aus dem Orbit in circa 400 Kilometern Höhe spektakuläre Bilder zur Erde. Doch einige Aufnahmen erschließen sich für die Wissenschaft nicht auf den ersten Blick. Dazu gehören auch die Schnappschüsse des britischen Astronauten Tim Peake aus dem Jahr 2016. Darauf sind über dem Nordwesten Afrikas eigenartige Muster zu erkennen. Was haben die leuchtenden Streifen in der algerischen Wüste zu bedeuten? Raumfahrtexperten und Geologen versuchen das Rätsel in dieser Folge zu entschlüsseln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Einwanderer an Bord eines Schiffes.

Der Traum von der neuen Welt - Reeder sind Rivalen

Report | 30.06.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
arte Siggi Huber ist Nebenerwerbs-Obstbauer. Er besitzt noch 70 Bühler Zwetschgen-Bäume.

Garten Eden - Blaue Königin aus Baden: Die Bühler Zwetschge

Report | 30.06.2018 | 18:25 - 18:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr