Mystery Road - Verschwunden im Outback

  • Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) soll im australischen Outback das Verschwinden zweier Männer aufklären. Vergrößern
    Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) soll im australischen Outback das Verschwinden zweier Männer aufklären.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) ermittelt stoisch in der Kleinstadt Patterson. Seine Anwesenheit stößt zunächst auf Ablehnung. Vergrößern
    Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) ermittelt stoisch in der Kleinstadt Patterson. Seine Anwesenheit stößt zunächst auf Ablehnung.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • Sheriff Emma James (Judy Davis) soll Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) bei dessen Ermittlungen unterstützen. Immer wieder sehenswert sind die grandiosen Landschaftsaufnahmen. Vergrößern
    Sheriff Emma James (Judy Davis) soll Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) bei dessen Ermittlungen unterstützen. Immer wieder sehenswert sind die grandiosen Landschaftsaufnahmen.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • Kleinstadt-Sheriff Emma James (Judy Davis) hat gegenüber Jay Swan (Aaron Pedersen) zunächst Vorurteile. Der Detective hat Aborigine-Wurzeln. Vergrößern
    Kleinstadt-Sheriff Emma James (Judy Davis) hat gegenüber Jay Swan (Aaron Pedersen) zunächst Vorurteile. Der Detective hat Aborigine-Wurzeln.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • Wie in den Weiten des Outback in Australien nach vernünftigen Spuren suchen? Vor dieser Herausforderung stehen Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) und Sheriff Emma James (Judy Davis). Vergrößern
    Wie in den Weiten des Outback in Australien nach vernünftigen Spuren suchen? Vor dieser Herausforderung stehen Detective Jay Swan (Aaron Pedersen) und Sheriff Emma James (Judy Davis).
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • In der Kleinstadt Patterson trifft Detective Jay Swan (Aaron Pedersen, rechts) immer wieder auf verschrobene Gestalten. Vergrößern
    In der Kleinstadt Patterson trifft Detective Jay Swan (Aaron Pedersen, rechts) immer wieder auf verschrobene Gestalten.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
  • In der Kleinstadt Patterson herrschen weit verzweigte Familiengeheimnisse vor. Sheriff Emma James (Judy Davis) ist ausgerechnet die Schwester von Tony (Colin Friels). Auf dessen Farm sind zwei Mitarbeiter spurlos verschwunden. Vergrößern
    In der Kleinstadt Patterson herrschen weit verzweigte Familiengeheimnisse vor. Sheriff Emma James (Judy Davis) ist ausgerechnet die Schwester von Tony (Colin Friels). Auf dessen Farm sind zwei Mitarbeiter spurlos verschwunden.
    Fotoquelle: ARTE / Bunya Productions / all3media international
Serie, Drama
Gnadenlos schön
Von Andreas Schoettl

Infos
Synchronfassung, Produktion: Bunya Productions, Online verfügbar von 30/05 bis 29/06
Originaltitel
Mystery Road
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 30.05.
20:15 - 21:10
Folge 1


Zwei Männer sind verschwunden. Eine sechsteilige Serie führt tief in das Outback Australiens. Das Hinterland auf dem fünften Kontinent ist ebenso gnadenlos wie wunderschön.

Ein Jeep steht einsam und verlassen inmitten der ewigen Weiten im Outback Australiens. Die Türen sind geöffnet. Als die Sonne hinter einem Berg am Horizont über der unwirtlichen Wüstenlandschaft aufgeht, zeigt sich in der Serie "Mystery Road" zunächst in grandiosen Aufnahmen die Schönheit eines immer noch kaum bekannten Fleckchens Erde. Die aufwendig produzierten Bilder deuten zugleich aber auch an, dass das Leben hier im absoluten Nichts bestimmt kein Zuckerschlecken ist. Denn die Insassen des Jeeps sind spurlos verschwunden.

Die sechsstellige australische Serie "Mystery Road", die nun donnerstags in jeweils drei aufeinanderfolgenden Episoden bei ARTE zu sehen ist, spielt mit den Gegensätzen. Zu sehen ist, wie schön die Natur sein kann und auch wie brutal diese Region ist. Sie zeigt, dass ein Leben in Einfachheit womöglich erstrebenswert ist und viele Menschen doch nur zu verschrobenen Individuen werden. Und sie führt den "einsamen Wolf" Jay Swan (Aaron Pedersen) ein, der bevorzugt alleine arbeitet, seine Ermittlungen jedoch mit der Kleinstadt-Polizistin Emma James (Judy Davis) teilen muss.

Düstere Atmosphäre

Der wortkarge und kernige Detective Swan ist es, der das Verschwinden zweier junger Männer auf einer riesigen Farm aufklären soll. In der Kleinstadt Patterson stößt er zunächst auf Ablehnung. Als Mann mit Aborigine-Wurzeln ist er unter der Mehrheit der vornehmlich weißen Bevölkerung nicht gerne gesehen. Stur in einem sehr eigenen Gehabe deckt Swan jedoch Stück für Stück weit verzweigte Familienzwistigkeiten und verborgene Kleinstadt-Geheimnisse auf. Diese führen ihn sogar zu mysteriösen Drogengeschäften.

Regisseurin Rachel Perkins, eine der erfahrensten Filmemacherinnen aus der Gemeinschaft der Aborigines, schuf einen zwar ruhigen, dafür beklemmenden Krimi in oftmals düsterer Atmosphäre. Immer wieder aber erhellt sich das Bild, wenn die Serie in unglaublichen Landschaftsaufnahmen sehr ausgiebig und beinahe schon verliebt die Schönheit einer umwerfenden Natur feiert.

Beim australischen ABC TV lief die erste Staffel der Miniserie erfolgreich. Sie wurde nunmehr verlängert. In seinem neuen Fall legt Detective Swan sich mit Betrügern und Schmugglern an Sie haben eine Küstenstadt übernommen. Swan muss ein eisernes Schweigen erst durchbrechen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Betty (Annaleigh Ashford) versucht, ihren Mann Gene (Greg Grunberg) zu besänftigen.

Masters of Sex - Dunkle Schatten

Serie | 19.06.2019 | 03:45 - 04:40 Uhr
4/506
Lesermeinung
arte Nach langer Überlegung beschließt Michel Villeneuve (Christophe Kourotchkine), das Unternehmen Saskia zu verklagen.

Giftige Saat

Serie | 20.06.2019 | 21:45 - 22:50 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
arte Joes Kollegin Ula (Haiha Le) hatte ihm von einem unbekannten Anrufer ausgerichtet, dass er seinen Sohn Sam eine Stunde später als geplant von der Schule abholen soll.

Sieben Seiten der Wahrheit

Serie | 04.07.2019 | 21:00 - 21:55 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
In der neuen RTL II-Dokumentation "Wir werden Hebamme!" wird Hebammenschülerin Neele (23, rechts) begleitet, die eine Ausbildung zur Geburtshelferin macht. Sie hilft frisch gebackenen Müttern bei der Geburt, wie auch Caroline.

Neele (23) und Nina (38) lassen sich zur Hebamme ausbilden. RTL II nimmt sich in der neuen Dokumenta…  Mehr

Sieben Musiker machen 2019 zusammen Musik und singen Songs der anderen Künstler. Wir stellen sie kurz vor.

Bei VOX läuft die sechste Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Sechs Künstler und der…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr

Tiefe Scham und Empörung: Daniella wurde einst von zwei französischen Blauhelmsoldaten vergewaltigt.

Ausgerechnet sogenannte "Blauhelm-Soldaten" vergehen sich offenbar immer wieder an Opfern, die sie e…  Mehr

"Marija" hätte ein vorbildliches Migrantendrama werden können, ist aber ein sperriges Frauenporträt - zum Glück. Hauptdarstellerin Margarita Breitkreiz liefert darin als Marija eine beeindruckende Vorstellung ab.

Marija ist eine beeindruckende Frau, die sich in Deutschland durchbeißen möchte. "Marija" ein fast e…  Mehr