Mythos Beethoven

  • Jan Caeyers bei den Dreharbeiten im Beethovenhaus Mödling Vergrößern
    Jan Caeyers bei den Dreharbeiten im Beethovenhaus Mödling
    Fotoquelle: © Maria Willer/ZDF
  • Rudolf Buchbinder ist einer der herausragenden Interpreten der Klaviersonaten Ludwig van Beethovens Vergrößern
    Rudolf Buchbinder ist einer der herausragenden Interpreten der Klaviersonaten Ludwig van Beethovens
    Fotoquelle: © Burhan Oezdal/ZDF
  • Jan Caeyers bei den Dreharbeiten im Festsaal des Palais Lobkowitz Vergrößern
    Jan Caeyers bei den Dreharbeiten im Festsaal des Palais Lobkowitz
    Fotoquelle: © Maria Willer/ZDF
Musik, Dokumentation
Mythos Beethoven

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
3sat
Mi., 01.01.
11:35 - 12:05
Folge 2, Der Verliebte


Mit der "Mondscheinsonate" schreibt Beethoven eines der romantischsten Stücke der Wiener Klassik. Er widmet sie seiner 17-jährigen Klavierschülerin Gräfin Julie Guicciardi. Beethoven ist damals knapp über 30 und wieder einmal unglücklich verliebt. Als in seinem Nachlass der legendäre Brief an die "unsterbliche Geliebte" auftaucht, gerät auch Julie in Verdacht. Doch war sie wirklich die einzig große Liebe Beethovens? Er ist der berühmteste Komponist der Welt. Die fünfte Sinfonie und die Mondscheinsonate sind fast jedem bekannt. Aber was wissen wir wirklich über Ludwig van Beethoven und sein Leben? Die Reihe erforscht sechs Geheimnisse um den Wiener Klassiker, der eigentlich Rheinländer war. Redaktionshinweis: Die Teile drei und vier der sechsteiligen Reihe "Mythos Beethoven" zeigt 3sat ab 13.25 Uhr, die Teile fünf und sechs folgen ab 17.00 Uhr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Glitter, Charme und eine powergeladene Stimme: Diana Ross hat Musikgeschichte geschrieben.

Diana Ross - Eine Diva erobert die Welt

Musik | 28.12.2019 | 07:15 - 08:10 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
3sat Jan Caeyers bei den Dreharbeiten im Beethovenhaus Mödling

Mythos Beethoven - Der Revolutionär

Musik | 01.01.2020 | 11:05 - 11:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat DJ und Produzent Moguai live auf der Bühne. Zurzeit arbeitet er an einem Remix der „Ode an die Freude“ aus Beethovens 9. Sinfonie.

TV-Tipps "Diesen Kuss der ganzen Welt" - Beethoven heute

Musik | 01.01.2020 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Neil Dudgeon (58, mit Nick Hendrix) der Inbegriff des  englischen Gentlemans: Seit fast neun Jahren geht der Brite als "Inspector Barnaby" schrägen Mordfällen vor idyllischer Country-Kulisse auf den Grund. Das ZDF zeigt sechs neue Folgen (ab Sonntag, 22. Dezember, 22.15 Uhr).

Seit zehn Jahren verkörpert Neil Dudgeon "Inspector Barnaby" – und begeistert sogar Bundeskanzlerin …  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungsteam genau das – und ist mit dem smarte…  Mehr

Mit einem Stein in der Brust hat die Liebe keine Chance: "Das kalte Herz" erzählt ein schauriges Märchen von Gier und Gefühllosigkeit. Bild: Köhlerjunge Peter (Frederick Lau).

Im Kern ist "Das kalte Herz" in der Version aus dem Jahr 2016 kaum verhohlene Kapitalismuskritik, di…  Mehr

Anke Wollner (Julia Richter) wurde als Jugendliche in einem DDR-Erziehungsheim zur Killerin ausgebildet.

In der vierten Craig-Russell-Verfilmung bekommt es Jan Faber mit einem alten Bekannten zu tun. Wirkl…  Mehr

Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr