Mythos Concorde

  • Der Liebling des Jetsets: die Concorde 01 über Rio de Janeiro  im Jahr 1971. Vergrößern
    Der Liebling des Jetsets: die Concorde 01 über Rio de Janeiro im Jahr 1971.
    Fotoquelle: ZDF/© Airbus
  • Im November 2003 kehrt die Concorde 216 zurück nach England. Vergrößern
    Im November 2003 kehrt die Concorde 216 zurück nach England.
    Fotoquelle: ZDF/© Airbus
  • Die Concorde. Vergrößern
    Die Concorde.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
  • Die Concorde. Vergrößern
    Die Concorde.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
  • Das erste Passagierflugzeug, das den Atlantik mit zweifacher Schallgeschwindigkeit überqueren konnte. Vergrößern
    Das erste Passagierflugzeug, das den Atlantik mit zweifacher Schallgeschwindigkeit überqueren konnte.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
Report, Luftverkehr
Mythos Concorde

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 07.11.
15:05 - 15:50
Triumph und Tragödie


Die Concorde gilt noch heute als technisches Meisterwerk. Obwohl ihr Betrieb sich bald als unrentabel erweist, fliegt sie jahrzehntelang. Bis ein tragischer Unfall alles verändert. Die Concorde verband Kontinente in Überschallgeschwindigkeit. Doch sie war auch ein Politikum des Kalten Krieges, ein Triumph europäischer Zusammenarbeit. Bis heute bleibt sie unübertroffen. Doch ist die Überschall-Ära mit dem Ende der Concorde für immer vorbei? Die Concorde: das erste und bis heute einzige Passagierflugzeug, das reguläre Linienflüge in Überschallgeschwindigkeit ermöglichte - und das jahrzehntelang. Doch nicht nur die Flugleistungen und ihr charakteristisches Äußeres waren beeindruckend. Die Entwicklung dieses innovativen Flugzeuges wurde zu einem Politikum im Kalten Krieg und war ein Paradebeispiel europäischer Zusammenarbeit. Im Flugbetrieb ließ die Concorde Kontinente zusammenrücken, eroberte die Herzen des Jetsets und trotzte dem Zeitgeist unbedingter wirtschaftlicher Rentabilität. In dieser Dokumentation erfahren die Zuschauer, wie ausgerechnet Fragen der Wirtschaftlichkeit und des Lärmschutzes dem technischen Vorzeigeprojekt Probleme bereiten. Letztlich werden nur 20 Exemplare gebaut, die jedoch jahrzehntelang zahlungskräftige Kunden überall auf der Welt begeistern und in Bezug auf Flugsicherheit punkten können. Bis zu jenem schicksalsträchtigen Tag im Sommer des Jahres 2000.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der Regionalairport im Osten Dortmunds wirkt wie ein Großflughafen im Kleinformat. Im Vergleich zu Düsseldorf und Köln/Bonn geht es hier an der Grenze zu Holzwickede und Unna familiär zu. Jeder kennt jeden und die meisten arbeiten hier schon seit vielen Jahren. Doch der Schein trügt: Zwei Millionen Passagiere nutzen den Ruhrgebietsflughafen pro Jahr und fliegen zu 32 Zielen im In- und Ausland.

Faszination Flughafen - Von Nordrhein-Westfalen in die Welt

Report | 28.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
HR Boxenstopp für eine A380 - Putzen, checken, tanken

Boxenstopp für eine A380 - Putzen, checken, tanken

Report | 16.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Wie gut wird der eigentlich sehr dünne Michael Kessler als dicker Reiner Calmund aussehen? - Im Vordergrund das Original - und mit dem Rücken zugewandt: Michael Kessler in seiner Calmund-Maske. Zu sehen in "Kessler ist ... Reiner Calmund" am Freitag, 18.1., 22.50 Uhr.

Michael Kesslers immer noch unterschätzte Personality-Doku "Kessler ist ..." kehrt mit vier neuen Ve…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr