Mythos Concorde

  • Das erste Passagierflugzeug, das den Atlantik mit zweifacher Schallgeschwindigkeit überqueren konnte. Vergrößern
    Das erste Passagierflugzeug, das den Atlantik mit zweifacher Schallgeschwindigkeit überqueren konnte.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
  • Die Concorde. Vergrößern
    Die Concorde.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
  • Die Concorde. Vergrößern
    Die Concorde.
    Fotoquelle: ZDF/© Collection Air France
  • Im November 2003 kehrt die Concorde 216 zurück nach England. Vergrößern
    Im November 2003 kehrt die Concorde 216 zurück nach England.
    Fotoquelle: ZDF/© Airbus
  • Der Liebling des Jetsets: die Concorde 01 über Rio de Janeiro im Jahr 1971. Vergrößern
    Der Liebling des Jetsets: die Concorde 01 über Rio de Janeiro im Jahr 1971.
    Fotoquelle: ZDF/© Airbus
Report, Luftverkehr
Mythos Concorde

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 08.11.
00:40 - 01:25
Wettlauf am Himmel


Die Concorde: Der Überschall-Passagierjet ist ein Paradebeispiel europäischer Zusammenarbeit zur Zeit des Kalten Krieges - während die USA und die UdSSR an den technischen Hürden scheitern. Die Concorde war das erste und einzige Passagierflugzeug, das reguläre Linienflüge in Überschallgeschwindigkeit ermöglichte - und das jahrzehntelang. Viele der technischen Innovationen waren gewaltig und sind heutzutage aus der Luftfahrt nicht mehr wegzudenken. Zwar war die Concorde nicht der erste zivile Überschall-Jet der Welt, doch sie bleibt bis heute das einzige Passagierflugzeug, das reguläre Interkontinentalflüge ermöglichte. Doch nicht nur die extremen Flugleistungen und ihr charakteristisches Äußeres waren beeindruckend. Die Entwicklung dieses innovativen Flugzeuges wurde zu einem Politikum im Kalten Krieg. Im Flugbetrieb ließ die Concorde Kontinente zusammenrücken, eroberte die Herzen des Jetsets und trotzte dem Zeitgeist unbedingter wirtschaftlicher Rentabilität. In der ersten Folge der zweiteiligen Dokumentation erleben die Zuschauer, wie Großbritannien und Frankreich alle Hindernisse überwinden - von nationalen Befindlichkeiten bis zu nahezu unlösbaren logistischen Herausforderungen. John F. Kennedy ist über eine europäische Vorreiterrolle bei zivilen Überschall-Flugzeugen alles andere als begeistert und die Sowjetunion beeilt sich, mit der Tupolew Tu-144, der sogenannten "Concordski", ein Konkurrenzprodukt an den Start zu bringen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Rotlichtreport Deutschland

Rotlichtreport Deutschland

Report | 16.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr (noch 86 Min.)
2.2/505
Lesermeinung
WDR Der Regionalairport im Osten Dortmunds wirkt wie ein Großflughafen im Kleinformat. Im Vergleich zu Düsseldorf und Köln/Bonn geht es hier an der Grenze zu Holzwickede und Unna familiär zu. Jeder kennt jeden und die meisten arbeiten hier schon seit vielen Jahren. Doch der Schein trügt: Zwei Millionen Passagiere nutzen den Ruhrgebietsflughafen pro Jahr und fliegen zu 32 Zielen im In- und Ausland.

Faszination Flughafen - Von Nordrhein-Westfalen in die Welt

Report | 28.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr