Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte
Info, Wissen • 24.10.2021 • 00:05 - 00:50
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Info, Wissen

Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte

Attila, der Hunnenkönig - ganz Europa zitterte vor dem großen Anführer. Sein Leben: siegreich. Sein Tod: ein Mythos. Niemand weiß, wo er begraben liegt. Doch Forscher gehen neuen Spuren nach. Sie vermuten das Grab des sagenumwobenen Hunnenkönigs in Ungarns Tiefebene. Legenden weisen den Weg zu seiner letzten Ruhestätte. Wissenschaftler aber auch Hobby-Forscher folgen den Spuren und überprüfen versteckte Hinweise - sogar unter Wasser. Mit dem Unterwasser-Archäologen Attila Tóth geht die Dokumentation auf eine Reise, die in die Tiefen der Donau führt.
Das beste aus dem magazin
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.
Das Schloss Weesenstein.
Nächste Ausfahrt

Pirna: Schloss Weesenstein

Auf der A 17 von Dresden zur tschechischen Grenze steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Schloss Weesenstein".
Gewinnspiele

Ski-Spaß im Zillertal

Winterzeit ist Ski-Zeit: Mit dem Zillertaler Superskipass hat man auf den gesamten 542 Pistenkilometern in den vier Großraumskigebieten im Zillertal freie Fahrt.