Mythos Kreuzberg

  • Eingang zum U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Hochbahn im Hintergrund (die aus dem Musical "Linie 1" bekannte Strecke) Vergrößern
    Eingang zum U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Hochbahn im Hintergrund (die aus dem Musical "Linie 1" bekannte Strecke)
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Fassade eines Kreuzberger Wohnhauses mit aktuellem Protestplakat gegen die Spreeufer-Bebauung Vergrößern
    Fassade eines Kreuzberger Wohnhauses mit aktuellem Protestplakat gegen die Spreeufer-Bebauung
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Beschilderung über dem Eingang zum "SO 36", dem legendären Auftrittsort vieler Bands in der Kreuzberger Oranienstraße Vergrößern
    Beschilderung über dem Eingang zum "SO 36", dem legendären Auftrittsort vieler Bands in der Kreuzberger Oranienstraße
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Eingang zum U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Hochbahn im Hintergrund (die aus dem Musical "Linie 1" bekannte Strecke) Vergrößern
    Eingang zum U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Hochbahn im Hintergrund (die aus dem Musical "Linie 1" bekannte Strecke)
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
Report, Dokumentation
Mythos Kreuzberg

Infos
Foto
RBB
So., 17.03.
22:20 - 23:05


Der "Mythos Kreuzberg" beginnt in den Jahren nach dem Mauerbau. Kreuzberg wird zur Insel auf der Insel Westberlin. Im Schatten der Mauer werden gesellschaftliche und künstlerische Experimente gewagt. In der scheinbaren Abgeschiedenheit der Westberliner Randlage bildet sich ein eigenes Biotop. Kreuzberg wird zu einem Magneten für viele junge Westdeutsche. Das "andere Leben" hier verspricht Selbstverwirklichung. Galerien, Kneipen, Off-Theater - der Kreuzberg-Kosmos. In den 80er Jahren kippt das Image: Kreuzberg steht nun für Randale und Straßenschlachten zum 1. Mai, für Gewalt und Gegengewalt. In der Dokumentation von Jürgen Buch und Thomas Zimolong erzählen Künstler wie Christiane Rösinger und Frieder Butzmann von ihrem Kreuzberg, ebenso wie der türkische Filmemacher Neco Celik und der Bruder von Rio Reiser, Gerd Möbius. Was macht den Mythos Kreuzberg aus? Was ist von den Lebenswelten des Westberliner Randbezirks, von Visionen und Illusionen nach dem Mauerfall geblieben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Henrik Ehrsson vom Karolinska-Institut in Stockholm, einer der renommiertesten medizinischen Forschungseinrichtungen der Welt, forscht zur Beziehung von Bewusstsein und Körper.

Das Rätsel unseres Bewusstseins

Report | 21.03.2019 | 06:10 - 07:10 Uhr (noch 11 Min.)
5/501
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Im Staat aus morschem Holz - Das Jahr der Hornissen

Report | 21.03.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die drei Finalisten von "Das große Promibacken": Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner.

Acht Kandidaten sind zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" angetreten. Ein Star tat sich …  Mehr

Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr