NDR Talk Show

Talk, Talkshow
NDR Talk Show

NDR
Mi., 01.08.
01:00 - 03:00
Folge 823


Die Gesprächsrunde wird bereits seit 1979 ausgestrahlt. Die Persönlichkeit und Individualität der jeweiligen Gäste steht im Vordergrund. Hin und wieder wird auch Live-Musik gespielt.
In der 823. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:
Max von Thun, Schauspieler und Autor
Er habe schon im Kindergarten die "Ich will Feuerwehrmann werden"-Phase übersprungen und gleich gesagt, er werde Schauspieler, ohne natürlich genau zu wissen, was das eigentlich heißt. Max von Thun, eigentlich Maximilian Romedio Johann-Ernst Graf von Thun und Hohenstein, ist der Schauspielerei bis heute treu geblieben. Hinzugekommen ist beim 41-Jährigen die Leidenschaft für die Musik. Max von Thun singt, spielt Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard und hat seine eigene Band. Für seinen Sohn Leo komponierte er Kinderlieder. Warum er sich, seit er selbst ein Kind hat, bei spießigen Sätzen ertappt und er jetzt ein Kinderbuch geschrieben hat, das erzählt Max von Thun in der "NDR Talk Show".
Peggy March, Graham Bonney, Michael Holm, Sänger
Die Schlagerlegenden Peggy March, Graham Bonney und Michael Holm gehen zusammen auf Tour und brachten in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Konstellationen die Hallen mit Evergreens wie "Memories of Heidelberg", "Supergirl" und "Barfuß im Regen" zum Beben. Neben diesen Klassikern gehören auch aktuelle Titel der Künstler zum Programm. In der "NDR Talk Show" werden die drei Sänger in Erinnerungen schwelgen und über ihre Freundschaft und den Erfolg der Schlagerlegenden-Tournee sprechen, die bereits seit 2016 mit großem Erfolg stattfindet. Und nicht nur die anstehenden Konzerte machen 2018 zu einem besonderen Jahr für die Musiker. Alle drei feiern in diesem Jahr auch besondere Geburtstage: Peggy March wird 70, Michael Holm und Graham Bonney 75. Da sind Partystimmung und gute Laune vorprogrammiert.
Thomas Hermanns, Entertainer
Seit seinem 19. Lebensjahr bereichert er mit seiner Kunst die Kulturlandschaft des Landes. Er moderiert, schreibt, inszeniert Shows und Musicals und gilt ganz nebenbei als Vater der deutschen Stand-up-Comedy-Szene. 2017 feierte sein Revueshow "Boybands Forever" Premiere in München. Seit Januar 2018 folgt eine Deutschlandtour der Show durch 29 Städte. Dass Thomas Hermanns trotz seines prall gefüllten Kalenders immer Zeit für ein Tänzchen hat, bewies er bei der elften Staffel des RTL-Tanzformates "Let's Dance" im Frühjahr 2018. In der "NDR Talk Show" ist ein kreatives Multitalent und Vollblutentertainer zu Gast.
Fabian Kahl, Antiquitätenhändler
Alles andere als angestaubt! Der in Leipzig lebende Kunst- und Antikhändler Fabian Kahl gehört zur Stammbesetzung der erfolgreichen Trödelshow "Bares für Rares". Seit 2013 sitzt er regelmäßig am Händlertisch der ZDF-Sendung. Schon in jungen Jahren begeisterte sich der selbst ernannte "Antikjäger" für Trödel und Kunst und machte seine Leidenschaft zum Beruf. In seinem Buch gesteht er: Die Kuckucksuhr seiner Oma war Auslöser für seine frühe Begeisterung für besondere Dinge. Neben zahlreichen Geschichten rund um ungewöhnliche Entdeckungen auf Flohmarktstreifzügen und den Umgang mit ärgerlichen Fehlkäufen, gibt er seinen Lesern Tipps zum Erwerb und Verkauf sowie zur Schätzung des Wertes von Raritäten und kuriosen Einzelstücken. In der "NDR Talk Show" bricht er eine Lanze für die Wertschätzung von gebrauchten Gegenständen. Fabian Kahl möchte dazu inspirieren, alte Dinge nicht gleich wegzuwerfen, sondern aufzuarbeiten, wenn es sich lohnt.
Horst Schroth, Kabarettist
Wenn es einen Kabarettisten gibt, der sich das Thema Männer und Frauen auf die Fahne geschrieben hat, dann ist es der Hamburger Feingeist Horst Schroth. In den letzten Jahrzehnten hat er sich intensiv mit dem "Krieg der Geschlechter" auseinandergesetzt. Schroth ist ein alter Hase im Showgeschäft: Mitte der 1970er-Jahre war er Mitbegründer der Freien Theatergruppe Theater zwischen Tür und Angel, es folgten zahlreiche Produktionen im Bereich des Straßentheaters und Kindertheaters. Ab Mitte der 1980er-Jahre wandte er sich dann dem Kabarett zu. 1994 präsentierte er schließlich sein erstes Soloprogramm. Parallel zur Bühnenarbeit arbeitete Schroth als Schauspieler für Radio und Fernsehen und ist häufig Gast in Kabarettsendungen.
Thea Herold, Journalistin
Die Diplomjournalistin Thea Herold gründete im Jahr 2011 die Schlafakademie Berlin, in der ein Team von Experten Seminare zum Thema gesunder, erholsamer Schlaf gibt. Schlafen, eigentlich das Normalste auf der Welt, wird für viele Menschen immer mehr zum Problem. Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen, kommen abends nicht zur Ruhe, wachen nachts auf und liegen wach. Das kann mal vorkommen, führt dauerhaft aber zu einer Schwächung des Immunsystems und kann sogar Depressionen auslösen. Gesunder Schlaf, das weiß Thea Herold, fängt nicht erst abends im Bett an. Die Journalistin und Autorin spricht sich dafür aus, dem Körper schon tagsüber Pausen zu gönnen und sich nicht ständig zu überfordern und auszupowern. In ihrem Buch "Du hast Zeit. Eine Liebeserklärung an die Pause" erklärt sie, warum gute Pausengewohnheiten im Alltag oft mehr bringen als teure Wellnesswochenenden. Wer eine gute Pause zur richtigen Zeit einlegt, wird belohnt, nicht zuletzt mit gutem Schlaf in der Nacht, so die Autorin.
Anke Harnack, Moderatorin
Das Warten hat ein Ende, Anke Harnack ist wieder da! Die beliebte NDR Moderatorin meldet sich nach ihrer Babypause zurück auf der Bühne. Den ersten großen Aufschlag macht sie mit der Sommertour von NDR 90,3 und dem "Hamburg Journal" in Jenfeld. Am 28. Juli begrüßt sie mit ihrem Kollegen Christian Buhk die Schlagerstars Chris Norman und Armando Quattrone auf der Bühne am Öjendorfer Damm. Party und gute Laune sind garantiert, denn Anke Harnack weiß, was ihre Fans mögen: Seit fünf Jahren weckt sie ihre ZuhörerInnen bei NDR 90,3 und begeistert die FernsehzuschauerInnen als Reporterin im "Hamburg Journal". Die auf Rügen geborene Moderatorin wird ab September 2018 auch wieder ganz regulär das NDR Fernsehprogramm als Reporterin bereichern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Talk | 30.07.2018 | 16:20 - 17:10 Uhr
2.84/5037
Lesermeinung
WDR Die Moderatoren Susan Link und Micky Beisenherz

Kölner Sommer Treff

Talk | 03.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
HR 3nach9 - Logo

3 nach 9

Talk | 03.08.2018 | 22:45 - 00:00 Uhr
3.48/5023
Lesermeinung
News
Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr

Daniel Donskoy (hinten) und Vincent Krüger freuen sich über den Drehstart zur zweiten Staffel von "Sankt Maik".

Die von RTL eigenproduzierte Serie "Sankt Maik" bekommt eine zweite Staffel. Die Dreharbeiten zu den…  Mehr